Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Cahiers. Eros / Bios / Mathematik / Wissenschaft / Geschichte und Politik / Unterricht als Buch
PORTO-
FREI

Cahiers. Eros / Bios / Mathematik / Wissenschaft / Geschichte und Politik / Unterricht

'Paul Valéry, Cahiers/Hefte'.
Buch (gebunden)
Der fünfte und vorletzte Band der >Cahiers/Hefte< führt dem Leser erneut die Vielfalt der Interessen von Paul Valéry und zugleich ihren inneren Zusammenhang vor Augen. Das Panorama der Gegenstände reicht von den Regungen der Intimität bis zu den Funk … weiterlesen
Buch

44,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Cahiers. Eros / Bios / Mathematik / Wissenschaft / Geschichte und Politik / Unterricht als Buch

Produktdetails

Titel: Cahiers. Eros / Bios / Mathematik / Wissenschaft / Geschichte und Politik / Unterricht
Autor/en: Paul Valery

ISBN: 3100870158
EAN: 9783100870155
'Paul Valéry, Cahiers/Hefte'.
Übersetzt von Reinhard Huschke, Hartmut Köhler, Jürgen Schmidt-Radefeldt
FISCHER, S.

1. Mai 1992 - gebunden - 695 Seiten

Beschreibung

Der fünfte und vorletzte Band der >Cahiers/Hefte< führt dem Leser erneut die Vielfalt der Interessen von Paul Valéry und zugleich ihren inneren Zusammenhang vor Augen. Das Panorama der Gegenstände reicht von den Regungen der Intimität bis zu den Funktionsgesetzlichkeiten wissenschaftlicher Begriffsbildung, von dem Verhältnis der Menschen zur Natur bis zur Kritik der Politik. Doch wie verschieden die Themen des Nachdenkens auch immer sind, der Blick auf sie ist unverkennbar derjenige eines Mannes, der sich Klarheit zu verschaffen versucht über die Welt, in der wir leben; der die Dinge und unser Wissen von ihnen nicht auf sich beruhen lassen mag; der auf bestechende Erfahrungen immer wieder mit unbestechlichen Fragen antwortet. Dabei gelangt er zu Einsichten, deren prognostische Kraft uns heute staunen macht. »Bemerkenswert ist, daß wir mehr wahrnehmen als wir >erklären< können - und daß die Stärke unseres Erklärungsbedürfnisses in einem Mißverhältnis zu unseren Fähigkeiten steht.« Valéry hat, wie sich jetzt allmählich herausstellt, dieses Mißverhältnis in vielen Punkten verringert: durch Unterscheidungsvermögen, durch Intelligenz.

Portrait

Paul Valéry, geboren am 30. Oktober 1871 in Sète, Languedoc-Roussillon, starb am 20. Juli 1945 in Paris. Er war ein französischer Lyriker, Philosoph und Essayist. Seine Gedichtsammlung >Charme< wurde 1925 von Rainer Maria Rilke ins Deutsche übertragen. Zu seinen bekanntesten Werken gehören, neben den >Cahiers<, >Monsieur Teste< und >Mein Faust<.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.