Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Memoiren eines Revolutionärs 2 als Buch
PORTO-
FREI

Memoiren eines Revolutionärs 2

'Klassiker der Sozialrevolte'. 1 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Kropotkin - der Theoretiker des 'kommunistischen Anarchismus' - ist eine der bedeutendsten Figuren des Anarchismus.In den zwei Bänden seiner Memoiren (Bd. I: 1842 bis 1861; Bd. II bis 1886) schildert er sehr anschaulich seine Jugend in den Kreis... weiterlesen
Buch

14,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Memoiren eines Revolutionärs 2 als Buch

Produktdetails

Titel: Memoiren eines Revolutionärs 2
Autor/en: Peter A. Kropotkin

ISBN: 3897719029
EAN: 9783897719026
'Klassiker der Sozialrevolte'.
1 Abbildungen.
Herausgegeben von Heiner Becker, Nicolas Walter
Übersetzt von Heiner Becker, Nicolas Walter
Unrast Verlag

August 2002 - kartoniert - 304 Seiten

Beschreibung

Kropotkin - der Theoretiker des 'kommunistischen Anarchismus' - ist eine der bedeutendsten Figuren des Anarchismus.In den zwei Bänden seiner Memoiren (Bd. I: 1842 bis 1861; Bd. II bis 1886) schildert er sehr anschaulich seine Jugend in den Kreisen des russischen Hochadels, die für seine Familie selbstverständliche militärische Karriere in einem zaristischen Kosakenregiment, seine politische Radikalisierung und die damit verbundene Quittierung des Militärdienstes.Spannend beschreibt er seine anfänglichen Kontakte zur Ersten Internationalen, seine Verhaftung und die Kerkerhaft in der berüchtigten Peter-und-Pauls-Festung wegen der Mitgliedschaft in einer Narodniki-Gruppe. Seine abenteuerliche Flucht führt ihn über Sibirien ins Exil in der Schweiz, wo er an den Auseinandersetzungen innerhalb der Ersten Internationalen teilnimmt. Sein Todesurteil wurde in Abwesenheit nach dem gelungenen Attentat auf Zar Alexander II. gefällt.

Portrait

Pëtr Kropotkin, geb. 1842 in Moskau, war Geograph, Revolutionär und ein bedeutender Theoretiker des Anarchismus. 1874 Verhaftung aus politischen Gründen verhaftet, 1876 Flucht nach England. Rückkehr nach Rußland nach Ende der Revolution 1917. 1901 Einladung vom Lowell-Instituts in Boston für eine Vortragsreihe über russische Literatur. Der Autor verstarb 1921 in der Nähe von Moskau.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Anarchistischer Sozialismus
Buch (kartoniert)
von Augustin Souchy
Der Staat und seine historische Rolle
Buch (kartoniert)
von Peter A. Kropotk…
Der Syndikalistische Frauenbund
Buch (kartoniert)
von Milly Witkop-Roc…
Alle Macht den Räten 2
Buch (kartoniert)
Anarchismus in einer Nußschale
Buch (kartoniert)
von Johann Most
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.