Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Theologia Summi boni / Abhandlung über die göttliche Einheit und Dreieinigkeit als Buch
PORTO-
FREI

Theologia Summi boni / Abhandlung über die göttliche Einheit und Dreieinigkeit

Tractatus de unitate et trinitate divina. 'Philosophische Bibliothek'. 3. Auflage. Sprachen: Deutsch…
Buch (kartoniert)
Peter Abaelard (1079-1142) war die herausragende Gestalt im intellektuellen Aufbruch des zwölften Jahrhunderts: der zweimal als Ketzer verurteilte "Sokrates der Gallier". Mit besonderem Stolz blickte Abaelard zeitlebens auf seine 'Theologia Summ... weiterlesen
Buch

26,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Theologia Summi boni / Abhandlung über die göttliche Einheit und Dreieinigkeit als Buch
Produktdetails
Titel: Theologia Summi boni / Abhandlung über die göttliche Einheit und Dreieinigkeit
Autor/en: Peter Abaelard, Ursula Niggli

ISBN: 3787313109
EAN: 9783787313105
Tractatus de unitate et trinitate divina.
'Philosophische Bibliothek'.
3. Auflage.
Sprachen: Deutsch Lateinisch.
Herausgegeben von Ursula Niggli
Übersetzt von Ursula Niggli
Meiner Felix Verlag GmbH

Januar 1997 - kartoniert - XLVI

Beschreibung

Peter Abaelard (1079-1142) war die herausragende Gestalt im intellektuellen Aufbruch des zwölften Jahrhunderts: der zweimal als Ketzer verurteilte "Sokrates der Gallier". Mit besonderem Stolz blickte Abaelard zeitlebens auf seine 'Theologia Summi boni', in der er die dogmatischen Sätze der Trinitätslehre mit Analogien aus der menschlichen Vernunft erläutert und gegen 'Mißbrauchdialektiker' verteidigt hatte. Für diese kommentierte zweisprachige Ausgabe wurde das Werk erstmals ins Deutsche übertragen. Der lateinische Text folgt der Edition von H. Ostlender unter Berücksichtigung der Abweichungen der Edition C. Mews.

Portrait

Peter Abaelard (1079-1142) war einer der wichtigsten und zugleich umstrittensten Philosophen und Theologen des Mittelalters, zudem betätigte er sich als Lyriker und Komponist. Von 1114 bis 1119 und nach 1133 unterrichtete "der kühnste Lehrer seiner Zeit" (Georges Duby) in Melun, Corbeil und Paris, dazwischen lebte und wirkte er in verschiedenen Klöstern.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Rizzoli & Isles - Blutrausch
eBook
von Tess Gerritse…
Fährte des Todes (1)
eBook
von Kathy Reichs
Ansonsten lächelt nur der Tod
eBook
von Trevor Hill, …
Plätzchen, Tee und Winterwünsche
eBook
von Stina Jensen

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Grundlinien der Philosophie des Rechts
Buch (kartoniert)
von Georg Wilhelm Fr…
Briefwechsel
Buch (kartoniert)
von Baruch de Spinoz…
Vorlesungen über Ästhetik
Buch (kartoniert)
von Karl Wilhelm Fer…
Opus maius
Buch (gebunden)
von Roger Bacon, Nik…
Ästhetik
Buch (gebunden)
von Friedrich Daniel…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Das Dornröschen-Dorf
eBook
von E.R. Kästner,…
Grab 47
- 75% **
eBook
von Rainer Mauels…
Print-Ausgabe € 7,99
Matto regiert: Kriminalroman
eBook
von Friedrich Gla…
Der Fluch der alten Dame
eBook
von Gillian White
Kokosmakronenküsse
- 90% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 9,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.