Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
"Meines guten Willens dürfen Sie versichert sein" als Buch
PORTO-
FREI

"Meines guten Willens dürfen Sie versichert sein"

Marie Elisabeth Jäger (1840-1877). Eine Frau zwischen Tradition und Moderne. 1 schwarz-weiße Abbildungen, 15…
Buch (gebunden)
Ein umfangreicher Briefwechsel ist der Ausgangspunkt der Schilderung von Marie jägers Leben im 19. Jahrhundert. Als Tochter einer der Tradition Pestalozzis verbundenen Familie wurde sie Lehrerin und pflegte mit ihrer Familie einen intensiven Briefkon … weiterlesen
Buch

22,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
"Meines guten Willens dürfen Sie versichert sein" als Buch

Produktdetails

Titel: "Meines guten Willens dürfen Sie versichert sein"
Autor/en: Peter Belart

ISBN: 3905561603
EAN: 9783905561609
Marie Elisabeth Jäger (1840-1877). Eine Frau zwischen Tradition und Moderne.
1 schwarz-weiße Abbildungen, 15 schwarz-weiße Fotos.
Efef Verlag Ag

Dezember 2004 - gebunden - 227 Seiten

Beschreibung

Ein umfangreicher Briefwechsel ist der Ausgangspunkt der Schilderung von Marie jägers Leben im 19. Jahrhundert. Als Tochter einer der Tradition Pestalozzis verbundenen Familie wurde sie Lehrerin und pflegte mit ihrer Familie einen intensiven Briefkontakt, wo immer sie war, in Montmirail zur Ausbildung, ind Lindau und Mailand als Erzieherin oder von ihren krankheitsbedingten Kuren. Die Briefe verschaffen einen Einblick in das nicht immer sorgenfreie Leben einer bürgerlichen Familie in Brugg, einer schweizerischen Kleinstadt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.