Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Die öffentliche Finanzierung als Buch
PORTO-
FREI

Die öffentliche Finanzierung

Steuern, Gebühren und öffentliche Kreditaufnahme Einführung. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Durch die öffentliche Finanzierung erhalten die Politiker auf den verschiedenen Staatsebenen die für ihr Handeln erforderlichen Ressourcen. Die Wissenschaft trägt Mitverantwortung für die richtige Dosierung und sachgerechte Gestaltung dieser Ressourc... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

49,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die öffentliche Finanzierung als Buch
Produktdetails
Titel: Die öffentliche Finanzierung
Autor/en: Peter Bohley

ISBN: 3486273744
EAN: 9783486273748
Steuern, Gebühren und öffentliche Kreditaufnahme Einführung.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter Oldenbourg

26. März 2003 - gebunden - 564 Seiten

Beschreibung

Durch die öffentliche Finanzierung erhalten die Politiker auf den verschiedenen Staatsebenen die für ihr Handeln erforderlichen Ressourcen. Die Wissenschaft trägt Mitverantwortung für die richtige Dosierung und sachgerechte Gestaltung dieser Ressourcen zum Wohlergehen eines Gemeinwesens und seiner Wirtschaft. Dementsprechend kommt auch der Lehre von der öffentlichen Finanzierung als Teilbereich der Finanzwissenschaft und Bestandteil des Volks- oder Betriebswirtschaftsstudiums eine wichtige und neuerdings leider oft unterschätzte Bedeutung zu. An vielen Universitäten wurden in den vergangenen Jahren der Lehre im Fach Finanzwissenschaft notwendige Mittel entzogen. Um so wichtiger ist es für den angehenden Volks- und Betriebswirt oder den zukünftigen Steuer- oder Verwaltungsjuristen, auf eine auch für das Selbststudium geeignete Lehrbuchliteratur zurückgreifen zu können.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Einleitung.
- Öffentliche Gebühren und Beiträge.
- Steuerobjekte.
- Steuersysteme.
- Steuertarife.
- Steuerwirkungen.
- Normen, Ziele und Grundsätze der Besteuerung.
- Die Einkommensteuer.
- Besteuerung von Haushalten (Familien).
- Körperschaftsbesteuerung.
- Umsatz- und spezielle Verbrauchssteuern.
- Indirekte Besteuerung bei offenen Volkswirtschaften und im Gemeinsamen Markt.
- Direkte Besteuerung bei offenen Volkswirtschaften.
- Gemeindesteuern.
- Öffentliche Kreditfinanzierung.

Portrait

Peter Bohley, geboren 1935, astudierte von 1954 bis 1959 Medizin an der Martin-Luther-Universität Halle; 1959 Promotion, 1974 Habilitation für Biochemie in Halle. Von 1969 bis 1978 war er Leiter der dortigen Forschergruppe "Intrazelluläre Proteolyse". Nach einem 1983 politisch begründeten Lehrverbot siedelte er mit Frau und drei Kindern in die BRD über. Seit 1986 ist Peter Bohley Professor für Biochemie in Tübingen, wo er seither arbeitet, publiziert, lehrt und lebt.

Pressestimmen

"(..)sein Werk hebt sich sehr positiv ab von der Mehrzahl der Lehrbücher, die nicht nur knochentrocken und kompliziert geschrieben, sondern auch über Seiten hinweg mit mathematischen Formeln voll gepflastert sind. Mit anderen Worten: Bohleys Schrift sollte Pflichtlektüre (auch) für jeden Finanzpolitiker sein, dem an einem rationalen und die Wohlfahrt eines Landes nur so weit wie nötig tangierenden Steuersystem gelegen ist (...)" (NZZ, 09/03, S. 83)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.