Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Magerwiesen in Liechtenstein als Buch
PORTO-
FREI

Magerwiesen in Liechtenstein

Vegetation - Diasporenbanken und Restitutionspotentiale. 'Bristol-Schriftenreihe'. 1. Auflage 2004. 18 s/w +…
Buch (kartoniert)
Die Magerwiesen, diese blumenreichen Insektenparadiese, gehören in unseren Breiten zu den am stärksten bedrohten Biotopen. Einst als Rodungen für Weideflächen entstanden, wurden sie durch die Intensivlandwirtschaft mehr und mehr zurückgedrängt, oder … weiterlesen
Buch

36,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Magerwiesen in Liechtenstein als Buch

Produktdetails

Titel: Magerwiesen in Liechtenstein
Autor/en: Peter Borgmann

ISBN: 3258067333
EAN: 9783258067339
Vegetation - Diasporenbanken und Restitutionspotentiale.
'Bristol-Schriftenreihe'.
1. Auflage 2004.
18 s/w + 81 farbige Abbildungen, 28 Tabellen.
Haupt Verlag AG

10. November 2004 - kartoniert - 121 Seiten

Beschreibung

Die Magerwiesen, diese blumenreichen Insektenparadiese, gehören in unseren Breiten zu den am stärksten bedrohten Biotopen. Einst als Rodungen für Weideflächen entstanden, wurden sie durch die Intensivlandwirtschaft mehr und mehr zurückgedrängt, oder sie verbuschen, weil sie nicht mehr als Weiden genutzt werden. Peter Borgmann hat diese Entwicklung im Gebiet rund um Triesenberg (FL) untersucht, unter anderem mit Hilfe von Luftbildvergleichen. Der Autor wollte aber auch wissen, unter welchen Voraussetzungen sich eine Wiederbesiedlung verbuschter Standorte durch Magerwiesen vielleicht lohnen könnte. Diese Frage, der Borgmann anhand der Diasporenbank der Magerwiesenstandorte nachgeht, steht im Zentrum der Studie.

Besprechung

In den letzten Jahrzehnten ist der Bestand blumenreicher Magerwiesen durch Überdüngung und Nutzungsaufgabe und anschliessender Verbuschung massiv zurückgegangen. Peter Borgmann erforschte die Überdauerungsfähigkeit von Samen in der Diasporenbank von Magerwiesenstandorten rund um Triesenberg. Dafür untersuchte er Bodenproben auf die noch vorhandenen Samen und deren Keimfähigkeit und stellte fest, dass diese schon nach wenigen Jahren in verbuschenden Flächen, in Aufforstungen wie in gedüngten Flächen sehr gering ist. Der Autor kommt zum Ergebnis, dass die Wiederbesiedlung der Standorte durch Magerwiesen nach Pflegemassnahmen nur in relativ jung verbuschten Flächen sinnvoll ist.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ökosystemleistungen in der Schweiz
Buch (kartoniert)
von Roger Keller
Förderung der Biodiversität im Siedlungsgebiet
Buch (kartoniert)
von Manuela Di Giuli…
Die kleine Wildnis
Buch (kartoniert)
von Helen Müri
Wasserfälle
Buch (kartoniert)
Naturschutz, Werte, Wandel
Buch (kartoniert)
von Christina Pichle…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.