Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ikarus. Natur und Technik. Schwerpunkt: Informatik 6/7. Schülerbuch als Buch
PORTO-
FREI

Ikarus. Natur und Technik. Schwerpunkt: Informatik 6/7. Schülerbuch

Für das G8 in Bayern. Farb. illustriert.
Buch (kartoniert)
Informationen zum Titel: Dem werkzeugunabhängigen Ansatz entsprechend erfolgt die Werkzeugkunde getrennt von der Behandlung der Dokumentstrukturen. Wird im Unterricht ein anderes als das im Werkzeugkasten beschriebene Programm verwendet, so führt d... weiterlesen
Buch

25,25*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ikarus. Natur und Technik. Schwerpunkt: Informatik 6/7. Schülerbuch als Buch

Produktdetails

Titel: Ikarus. Natur und Technik. Schwerpunkt: Informatik 6/7. Schülerbuch
Autor/en: Peter Brichzin, Ulrich Freiberger, Klaus Reinold, Albert Wiedemann

ISBN: 3637882868
EAN: 9783637882867
Für das G8 in Bayern.
Farb. illustriert.
Oldenbourg Schulbuchverl.

September 2004 - kartoniert - 161 Seiten

Beschreibung

Informationen zum Titel: Dem werkzeugunabhängigen Ansatz entsprechend erfolgt die Werkzeugkunde getrennt von der Behandlung der Dokumentstrukturen. Wird im Unterricht ein anderes als das im Werkzeugkasten beschriebene Programm verwendet, so führt dies nicht zu Schwierigkeiten bei der Unterrichtsgestaltung. Insbesondere ist das Buch unabhängig von schnell wechselnden Versionen gängiger Standardsoftware. Informationen zur Reihenausgabe: Die konkrete Arbeit mit elektronischen Dokumenten führt die Kinder behutsam in die Sprech- und Denkweise der Informatik ein. Eine Analyse zeigt ihnen, dass Dokumente aus bestimmten Objekten mit charakteristischen Eigenschaften aufgebaut sind. Diese objektorientierte Sichtweise erweist sich als tragfähige, produktunabhängige Beschreibung zahlreicher Informatiksysteme und befähigt Schülerinnen und Schüler, gemeinsame Grundprinzipien zu erkennen. Dem werkzeugunabhängigen Ansatz entsprechend erfolgt die Werkzeugkunde getrennt von der Behandlung der Dokumentstrukturen. Wird im Unterricht ein anderes als das im Werkzeugkasten beschriebene Programm verwendet, so führt dies nicht zu Schwierigkeiten bei der Unterrichtsgestaltung. Insbesondere ist das Buch unabhängig von schnell wechselnden Versionen gängiger Standardsoftware. Informationen zum Titel: Dem werkzeugunabhängigen Ansatz entsprechend erfolgt die Werkzeugkunde getrennt von der Behandlung der Dokumentstrukturen. Wird im Unterricht ein anderes als das im Werkzeugkasten beschriebene Programm verwendet, so führt dies nicht zu Schwierigkeiten bei der Unterrichtsgestaltung. Insbesondere ist das Buch unabhängig von schnell wechselnden Versionen gängiger Standardsoftware. Informationen zur Reihenausgabe: Die konkrete Arbeit mit elektronischen Dokumenten führt die Kinder behutsam in die Sprech- und Denkweise der Informatik ein. Eine Analyse zeigt ihnen, dass Dokumente aus bestimmten Objekten mit charakteristischen Eigenschaften aufgebaut sind. Diese objektorientierte Sichtweise erweist sich als tragfähige, produktunabhängige Beschreibung zahlreicher Informatiksysteme und befähigt Schüler/innen, gemeinsame Grundprinzipien zu erkennen. Dem werkzeugunabhängigen Ansatz entsprechend erfolgt die Werkzeugkunde getrennt von der Behandlung der Dokumentstrukturen. Wird im Unterricht ein anderes als das im Werkzeugkasten beschriebene Programm verwendet, so führt dies nicht zu Schwierigkeiten bei der Unterrichtsgestaltung. Insbesondere ist das Buch unabhängig von schnell wechselnden Versionen gängiger Standardsoftware.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.