Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Sozialpädagogische Familienhilfe und strafrechtliche Risiken als Buch
PORTO-
FREI

Sozialpädagogische Familienhilfe und strafrechtliche Risiken

Buch (kartoniert)
Dieses Buch richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe. Es liefert zur besseren Einschätzung der strafrechtlichen Aspekte bei der beruflich ausgeübten Kinder- und Jugendhilfearbeit umfass … weiterlesen
Buch

20,40*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Sozialpädagogische Familienhilfe und strafrechtliche Risiken als Buch

Produktdetails

Titel: Sozialpädagogische Familienhilfe und strafrechtliche Risiken
Autor/en: Peter Bringewat

ISBN: 3170165178
EAN: 9783170165175
Kohlhammer W.

28. September 2000 - kartoniert - 130 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe. Es liefert zur besseren Einschätzung der strafrechtlichen Aspekte bei der beruflich ausgeübten Kinder- und Jugendhilfearbeit umfassende Grundinformationen über den Zusammenhang von Kinder- und Jugendhilfe auf der einen und strafrechtlichen Haftungsrisiken auf der anderen Seite. Dabei wird ausführlich und erstmals die strafrechtliche Garanten- und Fahrlässigkeitsproblematik im Kooperations- und Überschneidungsbereich der öffentlichen und privaten Kinder- und Jugendhilfe erörtert und erläutert. Neben allen bei kommunalen Jugendämtern und Trägern der freien Jugendhilfe in der Kinder- und Jugendhilfe tätigen Sozialarbeiterinnen, Sozialarbeitern und anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wendet sich dieses Buch auch an Richter, Staats- und Rechtsanwälte sowie an alle, die mit der strafrechtlichen Haftungsproblematik in der Kinder- und Jugendhilfe befasst sind.

Portrait

Dr. Peter Bringewat ist Professor für Rechtswissenschaften, insbesondere Straf- und Strafprozessrecht, Jugendstrafrecht und Strafvollzug an der Fachhochschule Nordostniedersachsen in Lüneburg (Fachbereich Sozialwesen). Seit 1992 ist er zugleich Vorsitzender Richter am Landgericht Lüneburg (kleine Strafkammer).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.