Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Lied der Liebe kennt viele Melodien als Buch
PORTO-
FREI

Das Lied der Liebe kennt viele Melodien

Eine befreite Sicht der homosexuellen Liebe. 3. , Aufl. , um einen akt. Anhang erweiterte.
Buch (kartoniert)
Dieses Buch hat seit seinem ersten Erscheinen vielen Menschen eine neue christliche Sicht der homosexuellen Liebe vermittelt. Es dient als Ratgeber gegen Vorurteile, als Coming-out-Hilfe und als Standardwerk zur theologischen Orientierung.Nach wie vo … weiterlesen
Buch

13,70 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Das Lied der Liebe kennt viele Melodien als Buch

Produktdetails

Titel: Das Lied der Liebe kennt viele Melodien
Autor/en: Peter Bürger

ISBN: 388095111X
EAN: 9783880951112
Eine befreite Sicht der homosexuellen Liebe.
3. , Aufl. , um einen akt. Anhang erweiterte.
Publik-Forum Verlags GmbH

Dezember 2005 - kartoniert - 224 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch hat seit seinem ersten Erscheinen vielen Menschen eine neue christliche Sicht der homosexuellen Liebe vermittelt. Es dient als Ratgeber gegen Vorurteile, als Coming-out-Hilfe und als Standardwerk zur theologischen Orientierung.Nach wie vor aktuell sind Angriffe aus den Reihen christlicher Fundamentalisten und aus Rom. Peter Bürger zieht einen informativen und befreienden Schlussstrich unter die kirchlichen Mythen. Die Auseinandersetzung mit theologischen und humanwissenschaftlichen Scheinargumenten bleibt nicht abstrakt. Die Erfahrungen leibhaftiger Menschen kommen überall zu Wort.In diesem Buch verbindet sich der hohe sachliche Anspruch mit einer durchaus streitbaren Sprache. In aufgeklärter Offenheit für das Leben und für die christliche Glaubenstradition werden erstaunliche Horizonte für die schwule und lesbische Liebe entdeckt.Die vorliegende Auflage ist ergänzt durch drei neue Beiträge über christliches Coming-out, Bürgerrechtslage und schwule Priester.

Portrait

Peter Bürger (Jahrgang 1961) ist Diplom-Theologe, examinierter Krankenpfleger und arbeitet als freier Publizist in Düsseldorf. Seit 1980 Mitglied der Internationalen Katholischen Friedensbewegung Pax Christi; langjährige Tätigkeit in psychosozialen Berufsfeldern; 1999 Mitinitiator eines ökumenischen Bündnisses für die Rechte von Menschen auf der Straße. Zahlreiche Veröffentlichungen zur sauerländischen Regionalkultur, Autor des Publik-Forum-Buches »Das Lied der Liebe kennt viele Melodien«, zuletzt vier Bücher zur Friedensfrage. Seine Studien über »Krieg und Massenkultur« wurden 2006 mit dem Bertha-von-Suttner-Preis ausgezeichnet.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.