Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Mediation - Theorie und Praxis als Buch
PORTO-
FREI

Mediation - Theorie und Praxis

Neue Beiträge zur Konfliktregelung. 'psychosozial'. Paperback.
Buch (kartoniert)
Dieses Buch ist die Fortführung von dem viel beachteten ersten Band »Mediation - die neue Streitkultur«. Praktiker und Theoretiker thematisieren einerseits die aktuelle Entwicklungen der Mediation als Lösungsmodell innergesellschaftlicher Konflikte ( … weiterlesen
Buch

32,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Mediation - Theorie und Praxis als Buch

Produktdetails

Titel: Mediation - Theorie und Praxis
Autor/en: Peter Geißler

ISBN: 3898062724
EAN: 9783898062725
Neue Beiträge zur Konfliktregelung.
'psychosozial'.
Paperback.
Herausgegeben von Peter Geißler
Psychosozial-Verlag

1. April 2004 - kartoniert - 332 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch ist die Fortführung von dem viel beachteten ersten Band »Mediation - die neue Streitkultur«. Praktiker und Theoretiker thematisieren einerseits die aktuelle Entwicklungen der Mediation als Lösungsmodell innergesellschaftlicher Konflikte (wie die Flughafen-Mediation in Wien), anderseits stellen sie auch internationale Konzepte zur Lösung interkultureller und langanhaltender, politischer Konflikte vor. Mit Beiträgen von Irene Amann, Brigitte Boothe, Benedikta Gräfin v. Deym-Soden, Georg Engeli, Thomas Flucher, Gerhart Fürst, Peter Geißler, Toni Innauer, Kuno Schneider und Vamik Volkan

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
Einführung
Georg Engeli: Ich, Feind meines Feindes. Mr. Fivehair im Friedenslabyrinth

Politische und interkulturelle Mediation
Vamik Volkan: Das Baum-Modell
Benedikta Gräfin v. Deym-Soden: (Inter)kulturelle Mediation

Mediation in der Schule
Irene Amann: Konfliktmanagement in einer Hauptschule
Kuno Schneider: 'Peers bauen auf!' - Schulmediation an Wiener Gymnasien

Umweltmediation
Gerhart C. Fürst: Mediationsverfahren Flughafen Wien - Experiment und Meilenstein
Thomas Flucher: Konfliktlösung mit 14 Parteien - Mediationsverfahren Gasteinertal

Spezielle Beiträge
Toni Innauer: Sport und Mediation (ein Interview)
Peter Geißler: Praktisches Beispiel einer Konfliktregelung in einer Bankfiliale
Peter Geißler: Wie viel Körper braucht der Mensch?
Peter Geißler: Epilog

Anhang
Brigitte Boothe: Das Leben des Sohnes in väterlicher Hand

Portrait

Peter Geissler, Dr. med. Dr. phil, ist Psychotherapeut, Psychologe,Supervisor, Universitätslektor (Innsbruck) und Dozent (Bad Neustadt/Saale); Mitherausgeber von »Psychoanalyse und Körper« und Veranstalter des Wiener Symposiums »Psychoanalyse und Körper«; Begründer des JungenzentrumsGross-Enzersdorf. Weitere Publikationen im Psychosozial-Verlag: Mediation ¿ die neue Streitkultur (2000), Mythos Regression (2001), Körperbilder (2003).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.