Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Guillaume Du Fay als Buch
PORTO-
FREI

Guillaume Du Fay

Musik des 15. Jahrhunderts. Book.
Buch (gebunden)
Bildende Kunst des Mittelalters und der Renaissance ist uns wohlvertraut, Literatur schon weniger, Musik kaum. Muß das so sein? Zwar müssen wir Musik, um sie erleben zu können, erst wieder herstellen, und sie wirkt zu direkt auf uns, als daß wir bei ... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

39,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Guillaume Du Fay als Buch
Produktdetails
Titel: Guillaume Du Fay
Autor/en: Peter Gülke

ISBN: 3476018830
EAN: 9783476018830
Musik des 15. Jahrhunderts.
Book.
J.B. Metzler

9. Dezember 2003 - gebunden - 536 Seiten

Beschreibung

Bildende Kunst des Mittelalters und der Renaissance ist uns wohlvertraut, Literatur schon weniger, Musik kaum. Muß das so sein? Zwar müssen wir Musik, um sie erleben zu können, erst wieder herstellen, und sie wirkt zu direkt auf uns, als daß wir bei Musik des 15. Jahrhunderts nicht empfänden, wie fern sie gerückt ist. Wie berechtigt auch immer - das reicht nicht aus, zu begründen, daß wichtige Weichen für die Entwicklung der europäischen Musik damals gestellt und rasch höchste Standards des Komponierens erreicht wurden - und wir wissen davon wenig; daß es eine Jahrhundertfigur gab, dessen Werk und Leben ungewöhnlich gut dokumentiert sind und der, von den Großen seiner Zeit respektiert, vielerlei Einstiegsmöglichkeiten biete - und wir nutzen sie nicht. Eben das unternimmt das vorliegende Buch - mit Brückenschlägen zwischen dem historisch, philosophisch und kulturell überreichen Panorama jener Zeit und der Struktur einer Musik, von der wir nicht nur wissen, sondern möglichst auch erlebend erfahren wollen, daß sie groß ist.

Portrait

Peter Gülke, geb. 1934; Professor an der Universität Basel. Dirigent und Musikschriftsteller. Nach Tätigkeit an den Opernhäusern in Stendal, Potsdam, Stralsund, Dresden und Weimar zuletzt 1985-1996 Generalmusikdirektor in Wuppertal. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Musik der deutschen Klassik und Romantik. 1995 Verleihung des Sigmund-Freud-Preises der Darmstädter Akademie.

Pressestimmen

"...ihm widmet Peter Gülke seine neueste Publikation - und legt damit ein Buch vor, welches mit einem enormen Reichtum an Detailkenntnissen aufwartet. Es ist keine Schrift bloss über Musik, der Fokus weitet sich aus auch auf politische und gesellschaftliche Fragen der Zeit." (Schweizer Musikzeitung)"In seiner überragenden, anspruchsvollen Monografie spiegelt Peter Gülke die Kulturgeschichte eines ganzen Jahrhunderts. Der Landbote, Winterthur In einer dem bekannten Autor eigenen Kombination aus detailgesättigter Genauigkeit, pointierender Thesenfreudigkeit und vor allem verlebendigender Plastizität macht er den Leser mit einem Komponisten in seiner Zeit bekannt, die mühelos vergessen lässt, dass zwischen ihm und uns 500 Jahre liegen. Buchhändler heute Peter Gülke hat mit seiner hervorragenden Arbeit nicht nur dem so sehr in die Ferne entrückten Bild der "Jahrhundertfigur" Guillaume Du Fay erkennbar-klare Konturen gegeben, sondern auch die konfliktreiche, widersprüchliche und zugleich zukunftsträchtige Übergangszeit des 15. Jahrhunderts lebendig werden lassen." (FONO FORUM)"Kulturgeschichtsschreibung auf höchstem Niveau." (nmz)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.