Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Abel's Proof: An Essay on the Sources and Meaning of Mathematical Unsolvability als Buch
PORTO-
FREI

Abel's Proof: An Essay on the Sources and Meaning of Mathematical Unsolvability

Empfohlen ab 18 Jahre. Sprache: Englisch.
Buch (kartoniert)
The intellectual and human story of a mathematical proof that transformed our ideas about mathematics.
Buch

21,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Abel's Proof: An Essay on the Sources and Meaning of Mathematical Unsolvability als Buch

Produktdetails

Titel: Abel's Proof: An Essay on the Sources and Meaning of Mathematical Unsolvability
Autor/en: Peter Pesic

ISBN: 0262661829
EAN: 9780262661829
Empfohlen ab 18 Jahre.
Sprache: Englisch.
MIT PR

Februar 2004 - kartoniert - 213 Seiten

Beschreibung

The intellectual and human story of a mathematical proof that transformed our ideas about mathematics.

Pressestimmen

"Peter Pesic's tale of how maths came to be is as exciting as any fiction." Economist "Pesic's book is a good place to begin to learn about this important piece of intellectual history." Fernando Q. Gouvea American Scientist

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Plagues and the Paradox of Progress
Buch (gebunden)
von Thomas J. Bollyk…
Being Ecological
Buch (gebunden)
von Timothy Morton
The Book of Michael of Rhodes: A Fifteenth-Century Maritime Manuscript
Buch (gebunden)
von Alan M. Stahl, P…
Cost-Benefit Revolution
Buch (gebunden)
von Cass R. Sunstein
The Book of Michael of Rhodes: A Fifteenth-Century Maritime Manuscript
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.