Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Welfenbericht als Buch
PORTO-
FREI

Welfenbericht

150 Jahre Familiengeschichte der Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg. 1. , Aufl. DVD.
Buch (gebunden)
150 Jahre Familiengeschichte der Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg dokumentiert in Photographie und Film Die Welfen sind das älteste Fürstenhaus in Europa. Somit ließen sich Mitglieder dieser Dynastie bereits vor Jahrhunderten im Bild inszenieren … weiterlesen
Buch

29,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Welfenbericht als Buch

Produktdetails

Titel: Welfenbericht
Autor/en: Peter Steckan

ISBN: 3932313100
EAN: 9783932313103
150 Jahre Familiengeschichte der Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg.
1. , Aufl.
DVD.
Herausgegeben von Heinrich von Hannover
Matrixmedia GmbH

18. Juni 2008 - gebunden - 255 Seiten

Beschreibung

150 Jahre Familiengeschichte der Herzöge zu Braunschweig u. Lüneburg dokumentiert in Photographie u. Film

Portrait

Peter Steckhan, geb. 1963 in Braunschweig, studierte Mediävistik, Geschichte der Neuzeit und Kunstgeschichte an der Universität Carolo-Wilhelmina in Braunschweig, war freier Mitarbeiter des Braunschweigischen Landesmuseums, des Städtischen Museums Wolfsburg und Dozent am Bildungszentrum Wolfsburg sowie Herausgeber der Reihe "Wolfsburger Beiträge zur Geschichte und Kunstgeschichte". In Braunschweig ansässig, ist er freiberuflich seit über zwanzig Jahren als Geschichtswissenschaftler und Grundlagenforscher tätig sowie als Autor zahlreicher Lexikonartikel, wissenschaftlicher Aufsätze und Festschriftbeiträge hervorgetreten.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.