Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Vom Ich zum Wir als Buch
PORTO-
FREI

Vom Ich zum Wir

Eine längsschnittliche Analyse zur Sprachentwicklung deutscher Kinder. 58 Abbildungen, 50 Tabellen.
Buch (kartoniert)
Das Wort «Wir» ist ein deiktisches Personalpronomen der ersten Person Plural. Anknüpfend an Studien zum Erwerb des Personal- und Possessivpronomens «Ich» ist untersucht worden, wie und wann deutsche Kinder sprachlich das «Wir» erobern. An der längssc … weiterlesen
Buch

71,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Vom Ich zum Wir als Buch

Produktdetails

Titel: Vom Ich zum Wir
Autor/en: Petra Sandhagen

ISBN: 3631503342
EAN: 9783631503348
Eine längsschnittliche Analyse zur Sprachentwicklung deutscher Kinder.
58 Abbildungen, 50 Tabellen.
Lang, Peter GmbH

28. November 2002 - kartoniert - 317 Seiten

Beschreibung

Das Wort «Wir» ist ein deiktisches Personalpronomen der ersten Person Plural. Anknüpfend an Studien zum Erwerb des Personal- und Possessivpronomens «Ich» ist untersucht worden, wie und wann deutsche Kinder sprachlich das «Wir» erobern. An der längsschnittlichen Studie haben zwölf Kinder im dritten und vierten Lebensjahr teilgenommen. Aufgaben: zur Sprachproduktion erfragte die Mutter Besitzverhältnisse des Eigen- und Familienbesitzes. Entwicklungsstand der Theory of Mind und Verständnis des Wir-Begriffs (Sprachrezeption) wurden erfasst. Ergebnisse: Ausgehend von der pronominalen Kennzeichnung des eigenen Besitzes konstruieren Kinder über die additive singularische Bestimmung kollektiver Besitzverhältnisse das Wir, bevor sie zur pronominalen Kurzform übergehen. Die Kinder lösen die Theory-of-Mind-Aufgaben meist erst nach dem Wir-Erwerb. Die Sprachproduktion geht der Sprachrezeption beim «Wir» voraus.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Das Wir und sein Platz in der Sprachpsychologie - Theorien zur Theory of Mind - Sprachenentwicklung oder Erst Ich, dann Wir - Wege zum Wir - Einzelkinder und Zwillinge - Sprachentwicklung und Theory of Mind - ein distanziertes Verhältnis.

Portrait

Die Autorin: Petra Sandhagen, geboren 1971, Studium der Psychologie und Germanistik an der Technischen Universität Braunschweig, Diplom in Psychologie 1997, M.A. in Germanistik 1999, 1997 bis 2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Entwicklungspsychologie, zurzeit Volontärin bei der Braunschweiger Zeitung, Promotion in Psychologie 2002.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Gestische Kommunikation als Vorläufer von Sprache
Buch (kartoniert)
von Carina Lüke
Diagnostik von (umschriebenen) Sprachentwicklungsstörungen
Buch (kartoniert)
Bitten und Bestätigen vor und nach Erreichen der 50-Wort-Grenze
Buch (kartoniert)
von Johanna Bächli
Kreative Pathologie
Buch (kartoniert)
von Markus Wenglorz
Untersuchung zum Wortschatz und phonologischen Gedächtnis bei Cochlear-Implant-versorgten Kindern
Buch (kartoniert)
von Uta Lürßen
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.