Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Museumsmarketing in den USA als Buch
PORTO-
FREI

Museumsmarketing in den USA

Neue Tendenzen und Erscheinungsformen. 'Berliner Schriften zur Museumskunde'. 1999. 1999. 78 schwarz-weiße…
Buch (kartoniert)
Der Band gibt die Ergebnisse einer Untersuchung von Museen in Großstädten der USA wieder. Die Autoren untersuchen Komplexe, die sich mit Ressourcenmarketing, Marktsegmentierung bzw. Einnahmestrukturen beschäftigen. Daneben stehen für Museen spezifisc … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Museumsmarketing in den USA als Buch

Produktdetails

Titel: Museumsmarketing in den USA
Autor/en: Petra Schuck-Wersig, Gernot Wersig

ISBN: 3810020788
EAN: 9783810020789
Neue Tendenzen und Erscheinungsformen.
'Berliner Schriften zur Museumskunde'.
1999. 1999.
78 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.
Book.
VS Verlag für Sozialw.

31. Januar 1999 - kartoniert - 188 Seiten

Beschreibung

Der Band gibt die Ergebnisse einer Untersuchung von Museen in Großstädten der USA wieder. Die Autoren untersuchen Komplexe, die sich mit Ressourcenmarketing, Marktsegmentierung bzw. Einnahmestrukturen beschäftigen. Daneben stehen für Museen spezifische Themen wie Marketingphilospohie und Besuchermarketing.

Inhaltsverzeichnis

Zur Rezeptionsgeschichte des Museumsmarketings - Die Situation des Museumsmarketing in den USA 1996 - Das aggressive Marketing / Ergebnisse einer Umfrage 1996 - Der Kampf um Ressourcen / Intensivierung und Umbrüche - Besuchermarketing
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.