Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Diversification Discount am deutschen Kapitalmarkt als Buch
PORTO-
FREI

Der Diversification Discount am deutschen Kapitalmarkt

Eine empirische Untersuchung des Bewertungsunterschieds zwischen fokussierten und diversifizierten Unternehmen und…
Buch (kartoniert)
In Presse- und Analystenberichten kommt die gängige Meinung zum Ausdruck, dass diversifizierte Unternehmen Shareholder Value zerstören und daher mit einem Wertabschlag an der Börse gehandelt werden. Für Deutschland fehlte bisher der wissenschaftliche … weiterlesen
Buch

69,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Der Diversification Discount am deutschen Kapitalmarkt als Buch

Produktdetails

Titel: Der Diversification Discount am deutschen Kapitalmarkt
Autor/en: Philip Beckmann

ISBN: 3835001752
EAN: 9783835001756
Eine empirische Untersuchung des Bewertungsunterschieds zwischen fokussierten und diversifizierten Unternehmen und seiner Einflussfaktoren.
Auflage 2006.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

26. Januar 2006 - kartoniert - 240 Seiten

Beschreibung

In Presse- und Analystenberichten kommt die gängige Meinung zum Ausdruck, dass diversifizierte Unternehmen Shareholder Value zerstören und daher mit einem Wertabschlag an der Börse gehandelt werden. Für Deutschland fehlte bisher der wissenschaftliche Nachweis für diese These, und es lag auch keine Analyse der Einflussfaktoren auf Discount bzw. Premium vor. Anhand einer umfangreichen empirischen Untersuchung weist Philip Beckmann nach, dass ein deutlicher diversification discount existiert, allerdings mit hoher Varianz. So gibt es auch diversifizierte Unternehmen, die mit einem Premium gehandelt werden. Die spezifischen Einflussfaktoren eines solchen Bewertungsunterschieds werden systematisch herausgearbeitet und in ihrer Wirkung auf einen Discount bzw. ein Premium untersucht.

Inhaltsverzeichnis

Diversifikation, Geschäftsfeld, Bewertungsunterschied, interner Kapitalmarkt, Unternehmenswert

Bewertungsunterschied zwischen fokussierten und diversifizierten Unternehmen

Einflussgrößen des Bewertungsunterschieds

Empirische Untersuchung

Praktische Implikationen und Ausblick

Portrait

:Dr. Philip Beckmann promovierte bei Prof. Dr. Martin K. Welge am Lehrstuhl für Unternehmensführung der Universität Dortmund. Er ist als Berater bei der Boston Consulting Group in Stuttgart tätig.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.