Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Übungen im Völkerrecht als Buch
PORTO-
FREI

Übungen im Völkerrecht

'Jura Übungen'. 2. neu bearb. Aufl. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Auch die 2. Auflage der "Übungen im Völkerrecht" zielt darauf ab, Studenten neben der Wiederholung und Vertiefung materiellen Wissens Kenntnisse in der Fallbearbeitung zu vermitteln. Denn nur materielles Wissen UND die Fähigkeit, diese… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

22,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Übungen im Völkerrecht als Buch

Produktdetails

Titel: Übungen im Völkerrecht
Autor/en: Philip Kunig, Robert Uerpmann-Wittzack

ISBN: 3899492137
EAN: 9783899492132
'Jura Übungen'.
2. neu bearb. Aufl.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

21. Februar 2006 - gebunden - 328 Seiten

Beschreibung

Auch die 2. Auflage der "Übungen im Völkerrecht" zielt darauf ab, Studenten neben der Wiederholung und Vertiefung materiellen Wissens Kenntnisse in der Fallbearbeitung zu vermitteln. Denn nur materielles Wissen UND die Fähigkeit, dieses in der Falllösung richtig einzusetzen, führen zum Klausurerfolg. Das Buch stellt einleitend die in Klausuren häufig erwartete Prüfung der völkerrechtlichen Verantwortlichkeit dar und folgt dabei weitgehend den Strukturen des ILC-Entwurfs zur Staatenverantwortlichkeit von 2001. Die so vermittelte Theorie soll von den Lesern in den sich anschließenden (nunmehr) 21 Übungsaufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades in die Praxis umgesetzt werden. Denn nur viel Übung führt zum Erfolg! Ausformulierte Lösungen dienen der Selbstkontrolle. Ausführliche Literaturhinweise, insbesondere zu aktuellen Entwicklungen, erleichtern die Vertiefung. Die thematische Bandbreite reicht von allgemeinen Lehren des Völkerrechts und seinen Grundprinzipien über Gesandtschaftsrecht, Recht der Vereinten Nationen, Seerecht, Umweltvölkerrecht, internationales Wirtschaftsrecht, Menschenrechte, Recht der Friedenssicherung und humanitäres Völkerrecht bis hin zu Verfahren vor dem IGH und anderen internationalen Spruchkörpern. Auch Schnittstellen zum nationalen Recht und zum Europarecht werden berücksichtigt. Neue Fälle setzen sich mit aktuellen Problemen insbesondere im Recht der Staatenimmunität und im Bereich der Terrorismusbekämpfung auseinander. Ein Verzeichnis wichtiger völkerrechtlicher Judikatur rundet den Band ab.

Portrait

Philip Kunig ist Professor für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Freien Universität Berlin und war Mitherausgeber der Ausbildungszeitschrift Jura-Juristische Ausbildung. Robert Uerpmann-Wittzack ist Professor für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Universität Regensburg.

Pressestimmen

"Die "Übungen im Völkerrecht" sind jedem Studenten des Völkerrechts als Mittel zur Vorbereitung auf das Examen unbedingt ans Herz zu legen."
Thomas Buß in: Jura-Juristische Ausbildung

"Insgesamt handelt es sich um ein sehr gelungenes Übungsbuch, das allen Studenten empfohlen werden kann."
Ferdinand Kruis in: jumag

"Diese Fallsammlung ist für die Examensvorbereitung nur zu empfehlen."
StudJur-Online 8/2007

"Dieser Band [...] ist eine hervorragende Hilfe für jeden, der sich dieses Rechtsgebiet erarbeiten muss. Souverän geschrieben und didaktisch gut aufbereitet, sorgt es dafür, dass man schnell den notwendigen Durchblick erlangt."
Studium WS 2006/07
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.