Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Philosophie und/als Wissenschaft / Philosophy-Science - Scientific Philosophy als Buch
PORTO-
FREI

Philosophie und/als Wissenschaft / Philosophy-Science - Scientific Philosophy

Hauptvorträge und Kolloquiumsbeiträge zu GAP. 5 / Main Lectures and Colloquia of GAP. 5. 'Perspektiven der…
Buch (kartoniert)
Man kann die Vielfalt und Dynamik der gegenwärtigen Analytischen Philosophie kaum besser unter Beweis stellen als durch sachorientierte Streitgespräche zwischen ihren herausragenden Vertretern. Die Kolloquien der GAP.5-Konferenz waren solche Streitge … weiterlesen
Buch

61,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Philosophie und/als Wissenschaft / Philosophy-Science - Scientific Philosophy als Buch

Produktdetails

Titel: Philosophie und/als Wissenschaft / Philosophy-Science - Scientific Philosophy

ISBN: 389785211X
EAN: 9783897852112
Hauptvorträge und Kolloquiumsbeiträge zu GAP. 5 / Main Lectures and Colloquia of GAP. 5.
'Perspektiven der Analytischen Philosophie / Neue Folge'.
1. , Aufl.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Christian Nimtz, Ansgar Beckermann
Mentis Verlag GmbH

1. August 2005 - kartoniert - 353 Seiten

Beschreibung

Man kann die Vielfalt und Dynamik der gegenwärtigen Analytischen Philosophie kaum besser unter Beweis stellen als durch sachorientierte Streitgespräche zwischen ihren herausragenden Vertretern. Die Kolloquien der GAP.5-Konferenz waren solche Streitgespräche. In ihnen haben international renommierte Philosophinnen und Philosophen über aktuelle Fragen aus dem Spektrum der Analytischen Philosophie debattiert - von Willensfreiheit bis Wohlfahrt und Armut, von Bedeutung und Normativität bis Feministische Wissenschaftstheorie, von Philosophie als Wissenschaft? bis Physikalismus. Mit Beiträgen von: Daniela Bailer-Jones, Paul A. Boghossian, Ansgar Beckermann, Jonathan Dancy, Hans-Johann Glock, Jane Heal, Frank Jackson, Pierre Jacob, Janet A. Kourany, Brian P. McLaughlin, Margaret Morrison, Jan Narveson, Julian Nida-Rümelin, Cassandra L. Pinnick, Wolfgang Prinz, Michael Ruse, Ludwig Siep, Wolfgang Spohn, Larry Temkin und Holm Tetens.

Portrait

Christian Nimtz, geb. 1968, Studium in Göttingen, Oxford, Mannheim und Bielefeld. Arbeitet in den Bereichen Sprachphilosophie, Erkenntnistheorie, Philosophie des Geistes und Meta-Philosophie. Promotion im Jahr 2000 mit der Arbeit »Wörter, Dinge, Stellvertreter. Quine, Davidson und Putnam zur Unbestimmtheit der Referenz« (mentis), für die er den Wolfgang-Stegmüller-Preis der Gesellschaft für Analytische Philosophie (GAP) erhielt. 2000-2005 Geschäftsführer der GAP. 2000-2009 erst Assistent, dann Akademischer Oberrat an der Abteilung Philosophie der Universität Bielefeld. 2005-2008 Mitorganisator des DFG-Netzwerkes »A Priori Rechtfertigung« und Mitherausgeber des Bandes »The A Priori and Its Role in Philosophy« (mentis 2009). 2005-2007 Stipendiat der Humbdolt-Stiftung in Reading, UK und Zürich, CH. 2007-2008 Vertreter von Wolfgang Künne am Lehrstuhl für Sprachphilosophie und Ontologie an der Universität Hamburg. 2007 Habilitation mit der meta-philosophischen Arbeit »A New Rationalism? Intuitions, Modal Knowledge, and the Analysis of Concepts«. Seit Juni 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Theoretische Philosophie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Ansgar Beckermann, geb. 1945, Studium der Philosophie, Mathematik und Soziologie in Hamburg und Frankfurt/M., Promotion 1974, Habilitation 1978, 1982-1992 Professor für Philosophie in Göttingen, 1992-1995 Professor für Philosophie in Mannheim, seit 1995 Professor für Philosophie in Bielefeld. 1985-1994 einer der drei Koordinatoren des DFG-Schwerpunktprogramms Kognition und Gehirn. 2000-2006 Präsident der Gesellschaft für Analytische Philosophie. Forschungsschwerpunkte: Handlungstheorie, Philosophie des Geistes, Erkenntnistheorie, Philosophie der Willensfreiheit

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Journalismus und der Schutz des Privaten
Buch (kartoniert)
von Klaus Müssigbrod…
Philosophie: Grundlagen und Anwendungen / Philosophy: Foundations and Applications
Buch (kartoniert)
The Closure of Knowledge in Context
Buch (kartoniert)
von Antonia Barke
Zwischen traditioneller und moderner Logik
Buch (kartoniert)
von Werner Stelzner,…
Argument und Analyse
Buch (kartoniert)
von Carlos Ulises Mo…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.