Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Trotzki. Eine politische Biographie als Buch
PORTO-
FREI

Trotzki. Eine politische Biographie

Gesamtwerk. Schuber.
Buch (gebunden)
Ohne Zweifel gehört Leo Trotzki (1879-1940) zu den bedeutesten politischen Gestalten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.In den Revolutionen 1905 und 1917 wurde er zum Vorsitzenden des Petrograder Arbeiterrats gewählt. Zusammen mit … weiterlesen
Buch

90,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Trotzki. Eine politische Biographie als Buch

Produktdetails

Titel: Trotzki. Eine politische Biographie
Autor/en: Pierre Broue, Paul B Kleiser, Rudi Segall

ISBN: 3929008335
EAN: 9783929008333
Gesamtwerk.
Schuber.
Übersetzt von Nicole M Kaufmann, Egon Meusel, Michael Pösl
Neuer Isp Verlag GmbH

Mai 2003 - gebunden - 1300 Seiten

Beschreibung

Ohne Zweifel gehört Leo Trotzki (1879-1940) zu den bedeutesten politischen Gestalten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.In den Revolutionen 1905 und 1917 wurde er zum Vorsitzenden des Petrograder Arbeiterrats gewählt. Zusammen mit Lenin stand er an der Spitze des Oktober-Aufstands. Er organiserte die Rote Armee im siegreichen Bürgerkrieg gegen die Weißen und die ausländische Intervention.Der Aufstieg der Stalinfraktion führte zum Ausschluss aus den politischen Führungspositionen und schließlich zu seiner Verbannung nach Alma-Ata und seiner Ausweisung nach Prinkipo (Türkei) im Jahre 1929.Das letzte Jahrzehnt vor seiner Ermordung 1940 war von Exil und Vertreibung gekennzeichnet, aber auch von einem unerbittlichen Kampf gegen Faschismus und Stalinismus. Aber Trotzki war nicht nur ein politischer Führer, sondern auch ein ausgesprochen produktiver Schriftsteller.Er beschäftigte sich außer mit Politik und Geschichte mit Fragen der Kultur und des Alltagslebens.In Band I seines Standardwerks bietet Pierre Broué, Herausgeber der französischen Trotzki-Werkausgabe, eine umfassende Gesamtschau des Lebens und Wirkens des russischen Revolutionärs bis zum Jahr 1929, in Band II für die Zeit des Exils bis zur Ermordung im Jahre 1940.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.