Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Einsamkeit des Rechtshistorikers als Buch
PORTO-
FREI

Die Einsamkeit des Rechtshistorikers

Notizen zu einem problematischen Lehrfach. 1. , Aufl.
Buch
Welche Rolle spielt die Rechtsgeschichte in der Juristenausbildung? Das neue Werk des Rechtshistorikers Pio Caroni kreist um die erlegungen zur Bedeutung, die der historischen Dimension bei der Juristenausbildung bisher zukam und k nftig noch zukomme … weiterlesen
Buch

64,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Die Einsamkeit des Rechtshistorikers als Buch

Produktdetails

Titel: Die Einsamkeit des Rechtshistorikers
Autor/en: Pio Caroni

ISBN: 3719022617
EAN: 9783719022617
Notizen zu einem problematischen Lehrfach.
1. , Aufl.
Helbing & Lichtenhahn

2. Juni 2005 - geheftet - 192 Seiten

Beschreibung

Welche Rolle spielt die Rechtsgeschichte in der Juristenausbildung? Das neue Werk des Rechtshistorikers Pio Caroni kreist um die erlegungen zur Bedeutung, die der historischen Dimension bei der Juristenausbildung bisher zukam und k nftig noch zukommen sollte. Insgesamt ein Pl yer f r die Autonomie eines bisweilen bedr ten Lehrfachs.

Portrait

Pio Caroni, em. Ordinarius für Rechtsgeschichte und Privatrecht an der Universität Bern
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.