Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Werke III/2. Philebos als Buch
PORTO-
FREI

Werke III/2. Philebos

von Platon
Iii, 2: Philebos.
Buch (gebunden)
Der Dialog Philebos geh rt zu den als schwierig angesehenen Sp erken Platons und wird daher von einer breiteren fentlichkeit kaum wahrgenommen. Seine lebhafte Form, mit Sokrates als Gespr sf hrer, wie auch sein Thema, der Wettstreit zwischen Lust und... weiterlesen
Buch

100,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Werke III/2. Philebos als Buch

Produktdetails

Titel: Werke III/2. Philebos
Autor/en: Platon

ISBN: 3525304099
EAN: 9783525304099
Iii, 2: Philebos.
Kommentiert von Dorothea Frede
Herausgegeben von Ernst Heitsch, Carl W. Müller
Übersetzt von Dorothea Frede
Vandenhoeck + Ruprecht Gm

12. März 1997 - gebunden - 400 Seiten

Beschreibung

Der Dialog Philebos geh rt zu den als schwierig angesehenen Sp erken Platons und wird daher von einer breiteren fentlichkeit kaum wahrgenommen. Seine lebhafte Form, mit Sokrates als Gespr sf hrer, wie auch sein Thema, der Wettstreit zwischen Lust und Wissen um den Rang als h chstes Gut, sollte ihn jedoch auch Nichtfachleuten empfehlen, denn der Dialog endet mit einem f r Platon unerwartet gro gigen Kompromi sowohl das Wissen als auch gewisse Formen der Lust sind unverzichtbare Bestandteile des guten Lebens. Der Weg zu diesem Ergebnis ist langwierig, aber lohnend: er verbindet eine Einf hrung in die dialektische Methode mit aufschlu eichen Erkl ngen zum mathematisch- harmonischen Weltbild des sp n Platon. Die Bearbeiterin Prof. Dr. Dorothea Frede ist Gesch sf hrende Direktorin am Philosophischen Seminar der Universit Hamburg.

Portrait

Platon, 427-347 v. Chr., stammte aus adeligem Geschlecht und zählt zu den bedeutendsten griechischen Philosophen. Er war entscheidend von seinem Lehrer Sokrates geprägt. Nach dessen Tod begab er sich auf Reisen, doch scheiterten seine Hoffnungen, in Syrakus sein Staatsideal zu verwirklichen. Nach seiner Rückkehr gründete er in Athen seine Philosophenschule, die Akademie.

Vorwort

Übersetzung und Kommentar von Dorothea Frede


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.