Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Polen und Österreich im 17. Jahrhundert als Buch
PORTO-
FREI

Polen und Österreich im 17. Jahrhundert

'Wiener Archiv für die Geschichte des Slawentums und Osteuropas / Veröffentlichungen des Instituts für…
Buch (kartoniert)
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: SONNE12
 
Im Folgeband zum 1997 erschienenen Beitragsband ""Polen und Österreich im 16. Jahrhundert"" werden die politischen Ideen des Adels in Polen und der Herrscherfamilie in Österreich, die Zerstörungen durch den Dreißigjährigen Krieg bzw. den Krieg in Pol … weiterlesen
Buch

55,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Polen und Österreich im 17. Jahrhundert als Buch

Produktdetails

Titel: Polen und Österreich im 17. Jahrhundert

ISBN: 3205991834
EAN: 9783205991830
'Wiener Archiv für die Geschichte des Slawentums und Osteuropas / Veröffentlichungen des Instituts für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien'.
Herausgegeben von Walter Leitsch, Stanislaw Trawkowski
Boehlau Verlag

Januar 1999 - kartoniert - 294 Seiten

Beschreibung

Im Folgeband zum 1997 erschienenen Beitragsband ""Polen und Österreich im 16. Jahrhundert"" werden die politischen Ideen des Adels in Polen und der Herrscherfamilie in Österreich, die Zerstörungen durch den Dreißigjährigen Krieg bzw. den Krieg in Polen 1655-1660 und der folgende Wiederaufbau, die Verlegung der jeweiligen Haupt- und Residenzstädte sowie die Bedrohung durch die Osmanen und ihre Folgen einer interessanten Vergleichsstudie unterzogen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.