Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Politische Bildung im vereinten Deutschland als Buch
PORTO-
FREI

Politische Bildung im vereinten Deutschland

Geschichte, Konzeptionen und Perspektiven. 'Schriften zur Politischen Didaktik'. Auflage 1993. Book.
Buch (kartoniert)
Was jahrzehntelang kaum jemand in Deutschland für vorstellbar hielt, geschah zwischen Sommer und Winter 1989 in der Deutschen Demokratischen Repu­ blik. Auswanderungswelle, Bürgerbewegung und Massendemonstrationen führten zum Zusammenbruch des vormun … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Politische Bildung im vereinten Deutschland als Buch

Produktdetails

Titel: Politische Bildung im vereinten Deutschland

ISBN: 3810009695
EAN: 9783810009692
Geschichte, Konzeptionen und Perspektiven.
'Schriften zur Politischen Didaktik'.
Auflage 1993.
Book.
Herausgegeben von Adolf H. Noll, Lutz R. Reuter
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 1993 - kartoniert - 212 Seiten

Beschreibung

Was jahrzehntelang kaum jemand in Deutschland für vorstellbar hielt, geschah zwischen Sommer und Winter 1989 in der Deutschen Demokratischen Repu­ blik. Auswanderungswelle, Bürgerbewegung und Massendemonstrationen führten zum Zusammenbruch des vormundschaftlichen Systems des deutschen Staatssozialismus. Der erfolgreiche Aufstand der Ostdeutschen bedeutete aber mehr. Ob die Bürgerproteste, die das Ende des SED-Staates herbeiführten, hi­ storisch zutreffend als Wende, Umbruch, Zusammenbruch oder als friedliche ,nachholende' Revolution bewertet werden, dürfte vorläufig nicht abschlie­ ßend zu beurteilen sein. Doch unzweifelhaft fokussierte im Slogan "Wir sind das Volk" ein machtvolles demokratisches Selbstbewußtsein der demonstrie­ renden Bürger der DDR. Doch schon die scheinbar gegensätzlichen Demon­ strationsrufe "Wir wollen raus" und "Wir bleiben hier" legten gewisse Span­ nungen zwischen nationalen und revolutionären Einstellungen offen. Diese wurden im Verlauf der erfolgreichen revolutionären Veränderungen erneut of­ fenbar, als nach der von der Bürgerbewegung (noch) nicht erwarteten Öffnung der Mauer die Formel "Wir sind das Volk" durch den postulativen Ausruf "Wir sind ein Volk" ergänzt und dann ersetzt wurde. Zur Einschätzung dieses Prozesses sind vielfiiltige rechte und linke Mythen entstanden, die von der historisch notwendigen Wiederherstellung der Einheit der deutschen Nation über die Vollendung des alten deutschen Vormärz-Trau­ mes von der Verbindung von Demokratie, Menschenrechten und nationaler Einheit bis zur im ,Anschluß' symbolisierten verratenen Revolution und dem verpaßten dritten Weg basisdemokratischer sozialistischer Erneuerung rei­ chen.

Inhaltsverzeichnis

Einführung.
- I. Geschichte der politische Bildung in Deutschland.- Geschichte der politischen Bildung in der alten Bundesrepublik bis 1989.- Politische Bildung und Identitätskrise.- Zur Lage der politische Bildung in Deutschland. Einige Anmerkungen.
- II. Strukturelle Fragen zu Staat und Gesellschaft im vereinten Deutschland.- Vom Grundgesetz zur Verfassung der Bundesrepublik Deutschland.- Demokratie und Partizipation in Deutschland.- Deutscher Föderalismus und europäische Integration.- Die Ambivalenz der zweiten Mediatisierung: Nation und nationale Identität.- Vielfalt, Integration und Konsens.
- III. Politikunterricht im vereinten Deutschland.- Optionen zur politischen Bildung, neu durchdacht angesichts der Vereinigung Deutschlands.- Partizipation: Willensbildung im SED-Staat als Gegenstand des politischen Unterrichts.- Sozialstaat als Gegenstand des politischen Unterrichts am Beispiel Jugendarbeitslosigkeit und System der sozialen Sicherung.- Deutsche Einigung und europäische Integration als Gegenstand der politischen Erwachsenenbildung. Eine Auswertung von Programmen nordrhein-westfälischer Volkshochschulen.- Autorenverzeichnis.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.