Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Politische Kommunikation im internationalen Vergleich als Buch
PORTO-
FREI

Politische Kommunikation im internationalen Vergleich

Grundlagen, Anwendungen, Perspektiven. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Nachdem komparative Ansätze in der Kommunikationswissenschaft lange vernachlässigt wurden, liegt mit diesem Band ein umfassender "State-of-the-Art"-Report der Politischen Kommunikation im internationalen Vergleich vor. Zwanzig Autoren aus Europa und … weiterlesen
Buch

99,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Politische Kommunikation im internationalen Vergleich als Buch

Produktdetails

Titel: Politische Kommunikation im internationalen Vergleich

ISBN: 3531136259
EAN: 9783531136257
Grundlagen, Anwendungen, Perspektiven.
Auflage 2003.
Book.
Herausgegeben von Frank Esser, Barbara Pfetsch
VS Verlag für Sozialwissenschaften

27. Mai 2003 - kartoniert - 516 Seiten

Beschreibung

Nachdem komparative Ansätze in der Kommunikationswissenschaft lange vernachlässigt wurden, liegt mit diesem Band ein umfassender "State-of-the-Art"-Report der Politischen Kommunikation im internationalen Vergleich vor. Zwanzig Autoren aus Europa und den USA bieten einen systematischen Überblick über die wesentlichen Grundlagen, Anwendungsfelder und Perspektiven. Der Band dient sowohl zur Einführung in die Thematik als auch zu deren Vertiefung.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

Einleitung

I Grundlagen der international vergleichenden politischen Kommunikationsforschung: Makrotrends der politischen Kommunikation und die Rolle des internationalen Vergleichs

- Modernisierung, Amerikanisierung, Internationalisierung der politischen Kommunikation
- Makrotheorien der Kommunikationswissenschaft und internationaler Vergleich
- Designs und Methoden des internationalen Vergleichs in der (politischen) Kommunikationsforschung

II Anwendungsbereiche und Studien: Mediensysteme im internationalen Vergleich

- Politischer Journalismus im internationalen Vergleich
- Prozesse der Politikvermittlung: Regierungskommunikation im internationalen Vergleich
- Wahlkampfkommunikation im internationalen Vergleich
- Politische Diskurse im internationalen Vergleich
- Die Thematisierung publizistischer Konflikte im internationalen Vergleich
- Politische Medieninhalte/Nachrichten im internationalen Vergleich
- Politische Medienwirkungen im internationalen Vergleich
- Online-Kommunikation und Electronic Democracy im internationalen Vergleich

III: Probleme und Perspektiven: Entwicklungen in der globalisierten (Welt)Gesellschaft

- Probleme der Wissensproduktion bei international vergleichenden empirischen Projekten
- Perspektiven der international vergleichenden politischen Kommunikationsforschung
- Stichwortregister/Glossar

Portrait

Dr. Frank Esser ist Wissenschaftlicher Assistent in Mainz und im Jahr 2000/ 2001 Visiting Assistant Professor an der University of Oklahoma. Dr. Barbara Pfetsch ist Professorin an der Universit Hohenheim.

Pressestimmen

"Nach wie vor interessant: Der vergleichende Ansatz der Studie und die Bewertung der Vor- und Nachteile jeweilige Kommunikationskulturen." politik & kommunikation, 05/2007
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.