Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Psychose im Film als Buch
PORTO-
FREI

Psychose im Film

'Forum der Psychoanalytischen Psychosentherapie / Schriftenreihe des Frankfurter Psychoseprojektes e. V. (FPP)'.…
Buch (kartoniert)
Psychose auf der Leinwand Psychologische respektive psychopathologische Phänomene bilden seit jeher eine reiche Ressource künstlerischer Bearbeitungsmöglichkeiten. Dieser Band untersucht, wie Psychosen in Filmen thematisiert und vom Publikum rezipier … weiterlesen
Buch

23,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Psychose im Film als Buch

Produktdetails

Titel: Psychose im Film

ISBN: 3525451156
EAN: 9783525451151
'Forum der Psychoanalytischen Psychosentherapie / Schriftenreihe des Frankfurter Psychoseprojektes e. V. (FPP)'.
Empfohlen Ab 16 Jahre.
Herausgegeben von Stavros Mentzos, Alois Münch
Vandenhoeck + Ruprecht Gm

7. März 2006 - kartoniert - 99 Seiten

Beschreibung

Das Andersartige, das Fremde, das vom Commonsense Abweichende reizt Künstler seit jeher zu kreativer Verarbeitung. Ebenso zieht Rezipienten das Schockierende, der kalte Schauer, die Angstlust an. Meisterregisseure wie Bunuel, Bergman, Fellini, Hitchcock, Kubrick, Pasolini, Polanski und viele andere haben sich künstlerisch damit auseinander gesetzt. In ihre kreativen Produkte fließtPsychoanalytisches ein, umgekehrt wird der psychoanalytische Erkenntnisprozess durch künstlerische Umsetzungen beeinflusst. Die Autoren untersuchen dies beispielhaft an Filmen wie"A Beautiful Mind"(Ron Howard),"Das weiße Rauschen"(Hans Weingartner) oder"Wahnsinnig verliebt"(Laetitia Colombani). Der Band bietet Cineasten ebenso wie klinischen Fachleuten kritisch-anregende Anstöße.

Portrait

Dr. med. Stavros Mentzos, Psychiater und Psychoanalytiker, ist em. Professor und war Leiter der Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik des Klinikums der Universität Frankfurt/Main.Dr. rer. med. Alois Münch, Germanist M.A., Dipl.-Psych., arbeitet als Psychotherapeut und Psychoanalytiker in eigener Praxis in Frankfurt/Main.

Pressestimmen

Inhalt
Editorial
Stavros Mentzos
Kann das psychodynamische Psychoseverständnis einer breiten Öffentlichkeit durch den Film gefördert werden?
Ralf Zwiebel
Das Dilemma des Denkens. Anmerkungen zum Film »Spider1/2 von David Cronenberg
Slavoj Äi~ek
»Lost Highway1/2 oder die Kunst des lächerlich Erhabenen
Benigna Gerisch
»Ich kann nicht weiter sehen als bis zu dir1/2. Zum Liebeswahn im Film in der gegenwärtigen Moderne
Wolfgang Hering
Scham, Neid und Psychose im Film »Amadeus1/2 von Milos Forman nach dem Drama von Peter Shaffer
Yehonala Gudlowski / Georg Juckel
Umgang mit Schizophrenie im Spielfilm und Antistigma-Arbeit
en
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.