Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Quo vadis Public Relations? als Buch
PORTO-
FREI

Quo vadis Public Relations?

Auf dem Weg zum Kommunikationsmanagement: Bestandsaufnahmen und Entwicklungen. 2004. Auflage. Book.…
Buch (kartoniert)
Die gezielte Anwendung von Forschungsergebnissen auf Problemstellungen der Kommunikationspraxis, und gleichzeitig die daraus resultierende Förderung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse, ist das Anliegen des vorliegenden Bandes. Die Beiträge namhaft... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Quo vadis Public Relations? als Buch
Produktdetails
Titel: Quo vadis Public Relations?

ISBN: 3531140345
EAN: 9783531140346
Auf dem Weg zum Kommunikationsmanagement: Bestandsaufnahmen und Entwicklungen.
2004. Auflage.
Book.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Joachim Klewes, Juliana Raupp
VS Verlag für Sozialwissenschaften

16. Februar 2004 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

Die gezielte Anwendung von Forschungsergebnissen auf Problemstellungen der Kommunikationspraxis, und gleichzeitig die daraus resultierende Förderung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse, ist das Anliegen des vorliegenden Bandes. Die Beiträge namhafter Autoren aus der deutschen und internationalen PR-Forschung und der Kommunikationspraxis bündeln die aktuelle Fachdiskussion und liefern Anregungen für erfolgreiches Kommunikationsmanagement. Professionelles Kommunikationsmanagement erschöpft sich nicht in strategischem Handeln. Wer professionell handelt, kann darüber hinaus den Kontext und die Folgen seines Handelns durchschauen. Für professionelles Kommunikationsmanagement ist es daher plausibel, die beabsichtigten Kommunikationsprozesse auf der Grundlage systematischer Forschung zu optimieren. Die gezielte Anwendung von Forschungsergebnissen auf Problemstellungen der Kommunikationspraxis, und gleichzeitig die daraus resultierende Förderung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse, ist das Anliegen des vorliegenden Bandes. Die Beiträge namhafter Autoren aus der deutschen und internationalen PR-Forschung und der Kommunikationspraxis bündeln die aktuelle Fachdiskussion und liefern Anregungen für erfolgreiches Kommunikationsmanagement.

Inhaltsverzeichnis

Prozesse der Informationsverarbeitung durch das Mediensystem - PR und Journalismus - Journalismus und PR - Ein Marktmodell für die Analyse der Beziehungen zwischen PR und Journalismus - Zur Verarbeitung von Pressemitteilungen durch eine Nachrichtenagentur - Der Einfluss der Pressemitteilungen der Bundestagsparteien auf den Bundestagswahlkampf 2002 - Politische PR und Berichterstattung am Beispiel der Zuwanderungsdebatte - Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus - Produkt-PR und Journalismus - Der Januskopf der Publizistik - Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle von PR-Prozessen - Möglichkeiten und Grenzen kommunikationswissenschaftlicher Wirkungsmodelle für die Evaluation von PR - Issues Negotiation - Bewertungsprobleme in Agentur-Kundenbeziehungen - Online-PR auf dem Prüfstand - Applying the Service Quality principle to Public Relations - PR-Management für Personen - 'Professionalization' of political communication processes and their limitations - Evaluation in der internationalen Konzernkommunikation - Durch Integrierte Kommunikation zur kommunikativen Kettenreaktion - Transnationale Information und Kommunikation - International Communities. Neue Bezugsgruppen der transnationalen Öffentlichkeitsarbeit - Communication Management across Europe - Kommunikationsraum Europa? - Welche Anforderungen müssen ländervergleichende PR-Kommunikatorstudien erfüllen? - Professionalisierung und Feminisierung der PR - Nationen-Images

Portrait

Dr. Juliana Raupp ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Berlin.
Dr. Joachim Klewes ist Honorarprofessor für Kommunikationsmanagement an der FU Berlin sowie Gründer der Agentur guettler + klewes GmbH.

Pressestimmen

"Die unterschiedlichen Diskussionsbeiträge mit teils bekannten, teils neuen Ansätzen bieten in ihren einzelnen Fragestellungen profunde Forschungsergebnisse und eine Fülle an aktueller Literatur, Daten, Studien und Materialien, die das Werk allein deshalb zu einem Standardwerk der PR werden lassen." www.pr-guide.de, 19.12.2005
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.