Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Pathos als Buch
PORTO-
FREI

Pathos

Tradition und Aktualität einer vergessenen Kategorie der Poetik. 'Frankfurter Beiträge zur Germanistik'.
Buch (kartoniert)
'Pathos' gilt seit den Anfängen der europäischen Literatur als besondere Qualität der dichterischen Sprache. Leiden und Leidenschaft, göttliche Begeisterung, große Gefühle und starke Affekte auszudrücken und vor al… weiterlesen
Buch

49,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pathos als Buch

Produktdetails

Titel: Pathos
Autor/en: Rainer Dachselt

ISBN: 382531457X
EAN: 9783825314576
Tradition und Aktualität einer vergessenen Kategorie der Poetik.
'Frankfurter Beiträge zur Germanistik'.
Universitätsverlag Winter

Juli 2003 - kartoniert - 332 Seiten

Beschreibung

'Pathos' gilt seit den Anfängen der europäischen Literatur als besondere Qualität der dichterischen Sprache. Leiden und Leidenschaft, göttliche Begeisterung, große Gefühle und starke Affekte auszudrücken und vor allem auszulösen - das wird in einigen Epochen sogar zum definierenden Merkmal der poetischen Rede. Dennoch hat es bisher keine grundlegende Untersuchung des Pathos oder des Pathetischen in der Dichtung gegeben. Die vorliegende Arbeit liefert eine Geschichte des Begriffs 'Pathos' und eine Typologie der literarischen Formen des Pathetischen von den griechischen Anfängen bis in die Moderne. Homer, Sappho und Vergil, Plato und Aristoteles, die klassische Rhetorik und ihre Adaption bis ins 18. Jahrhundert bieten den Hintergrund, vor dem sich das Pathos so unterschiedlicher Autoren wie Schiller, Büchner, Kleist, Nietzsche, Karl Kraus und Handke erschließen lässt. Das 'Pathos' erweist sich dabei als Schlüsselbegriff: es bezeichnet die Art und Weise, in der die rationalistisch geprägte europäische Tradition das Nicht-Rationale in der Sprache einzuhegen und in Dienst zu nehmen versucht.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.