Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Soziale Differenzierung der aktiven Lebenserwartung im internationalen Vergleich als Buch
PORTO-
FREI

Soziale Differenzierung der aktiven Lebenserwartung im internationalen Vergleich

Eine Längsschnittuntersuchung mit den Daten des Sozio-ökonomischen Panel und der Panel Study of Income Dynamics.…
Buch (kartoniert)
Die größte demographische Herausforderung unserer Zeit ist die Alterung der Gesellschaft. Damit verbunden ist die Frage nach der Qualität der Lebensjahre. Mit dem neuen Ansatz der "aktiven Lebenserwartung" wird der Gesundheitszustand der Bevölkerung … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Soziale Differenzierung der aktiven Lebenserwartung im internationalen Vergleich als Buch

Produktdetails

Titel: Soziale Differenzierung der aktiven Lebenserwartung im internationalen Vergleich
Autor/en: Rainer Unger

ISBN: 3824445336
EAN: 9783824445332
Eine Längsschnittuntersuchung mit den Daten des Sozio-ökonomischen Panel und der Panel Study of Income Dynamics.
'DUV Sozialwissenschaft'.
Auflage 2003.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

20. Juni 2003 - kartoniert - 160 Seiten

Beschreibung

Die größte demographische Herausforderung unserer Zeit ist die Alterung der Gesellschaft. Damit verbunden ist die Frage nach der Qualität der Lebensjahre. Mit dem neuen Ansatz der "aktiven Lebenserwartung" wird der Gesundheitszustand der Bevölkerung analysiert, wobei die funktionalen Aspekte von Krankheit besonders berücksichtigt werden. Rainer Unger untersucht die zeitliche Entwicklung der aktiven Lebenserwartung nach der Methode der Mehrzustands-Sterbetafel im Vergleich von Deutschland und den USA. Er geht der Frage nach den sozialen Verursachungsmechanismen des aktiven, d.h. krankheitsfreien Anteils an Lebensjahren nach und analysiert den potentiellen Einfluss makrostruktureller Rahmenbedingungen auf dessen Entwicklung.

Inhaltsverzeichnis

Diskussion theoretischer Ansätze und empirischer Befunde

Datenstruktur und methodische Probleme

Aktive Lebenserwartung in vergleichender Perspektive

Soziale Differenzierung der aktiven Lebenserwartung

Portrait

Dr. Rainer Unger promovierte bei Prof. Dr. Thomas Klein am Institut für Soziologie der Universität Heidelberg. Er ist derzeit Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Sozialpolitik der Universität Bremen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.