Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bremer Freiheit / Blut am Hals der Katze als Buch
PORTO-
FREI

Bremer Freiheit / Blut am Hals der Katze

'Theaterbibliothek'. 4. A.
Buch (kartoniert)
BREMER FREIHEIT ist eine Moritat über die Unfreiheit der Frau. Den historischen Fall der Giftmischerin Geesche Gottfried verarbeitet Fassbinder zu einem grellen szenischen Bilderbogen. Aus passivem Leiden wird mörderische Aktivität. Der Giftmord wird … weiterlesen
Buch

10,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Bremer Freiheit / Blut am Hals der Katze als Buch

Produktdetails

Titel: Bremer Freiheit / Blut am Hals der Katze
Autor/en: Rainer Werner Fassbinder

ISBN: 3886610020
EAN: 9783886610020
'Theaterbibliothek'.
4. A.
Verlag Der Autoren

31. Dezember 1983 - kartoniert - 100 Seiten

Beschreibung

BREMER FREIHEIT ist eine Moritat über die Unfreiheit der Frau. Den historischen Fall der Giftmischerin Geesche Gottfried verarbeitet Fassbinder zu einem grellen szenischen Bilderbogen. Aus passivem Leiden wird mörderische Aktivität. Der Giftmord wird zum Akt der Befreiung: vom brutalen, herrschsüchtigen Ehemann, von den aufdringlichen Verwandten, den Liebes- und Geschäftspartnern. In BLUT AM HALS DER KATZE entwickelt Fassbinder ein sprachkritisches Kompendium von Phrasen und Lebenslügen, in dem sich unsere Gesellschaft spiegelt. Im Zentrum steht die Comic-Figur Phoebe Zeitgeist, die von einem fremden Stern auf die Erde gekommen ist - und sich am Ende als todbringender Vampir entpuppt.

Portrait

Fassbinder ist besonders für seine Kinofilme und seinen exzessiven Lebensstil bekannt. Drogen, Tabletten und Alkohol trieben den Autor und Regisseur schon mit 36 in den Tod. Er begann früh für Film und Bühne zu schreiben und begründete in München das "Antitheater", mit dem er Leben und Probleme der Außenseiter thematisierte. Am Theater sind seine bekanntesten Werke wohl "Katzelmacher" (1968), "Anarchie in Bayern" (1969), "Das Kaffeehaus" (1969/74), das Abtreibungsstück "Bremer Freiheit" (1971) und das "Chinesische Roulette". Auch mit seinen eigenwilligen Filmen machte sich Rainer Werner Fassbinder einen Namen und sicherte sich einigen kommerziellen Erfolg. "Katzelmacher", "Angst essen Seele auf", "Effie Briest", "Berlin Alexanderplatz" und "Die Ehe der Maria Braun" wurden als internationale Erfolge gefeiert. Immer wieder rieb sich Fassbinder in politischen und moralischen Schlachten auf. Seinen Kollegen galt er sowohl als genialer Visionär wie auch als skrupelloser Machtmensch. Er starb am 10.6.1982 in München.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Kiebich und Dutz / Pustekuchen
Buch (kartoniert)
von Friedrich Karl W…
Top Dogs
Buch (kartoniert)
von Urs Widmer
Theaterstücke
Buch (kartoniert)
von Rainer Werner Fa…
Schweig, Bub! / Letzter Wille
Buch (kartoniert)
von Fitzgerald Kusz
Olgas Raum / Tätowierung / Leviathan
Buch (kartoniert)
von Dea Loher
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.