Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Inkasso-Handbuch als Buch
PORTO-
FREI

Inkasso-Handbuch

Recht und Praxis des Inkassowesens. 4. Auflage.
Buch (gebunden)
Zum Werk
Das Inkassowesen ist von enormer wirtschaftlicher Bedeutung. In Deutschland gibt es mehr als 700 Inkasso-Unternehmen. Alleine die im BDIU organisierten Mitgliedsunternehmen verwalten ein Forderungsvolumen von weit mehr als 20 Milliarden Euro. … weiterlesen
Buch

99,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Inkasso-Handbuch als Buch

Produktdetails

Titel: Inkasso-Handbuch
Autor/en: Ralf B. Abel, Günter Bandisch, Kay Uwe Berg, Daniela Gaub, Thomas Hutter

ISBN: 3406515606
EAN: 9783406515606
Recht und Praxis des Inkassowesens.
4. Auflage.
Herausgegeben von Walter Seitz
Beck C. H.

22. Juli 2015 - gebunden - XXXV

Beschreibung

Zum Werk
Das Inkassowesen ist von enormer wirtschaftlicher Bedeutung. In Deutschland gibt es mehr als 700 Inkasso-Unternehmen. Alleine die im BDIU organisierten Mitgliedsunternehmen verwalten ein Forderungsvolumen von weit mehr als 20 Milliarden Euro. Im vorgerichtlichen Inkasso erzielen sie je nach Forderungsart durchschnittlich in über 50 Prozent aller Fälle Zahlungen. Die klassischen Aufgaben der Branche bestehen im Inkasso kaufmännisch ausgemahnter, nicht gerichtlich geltend gemachter Forderungen sowie der Einziehung bereits titulierter Forderungen.
Inhalt
- Das deutsche Inkassogewerbe in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
- Materiell-rechtliche und prozessuale Probleme des Inkassorechts
- Berufsrecht der Inkassounternehmen
- Datenschutz im Inkassounternehmen
- Inkasso in Österreich und in der Schweiz
- Die "schwarzen Schafe" der Branche werden eingehend unter die Lupe genommen
Vorteile auf einen Blick
- das gesamte Inkassorecht aktuell und in allen seinen Aspekten
- sowohl die rechtlichen Grundlagen als auch die praktische Seite der Forderungseinziehung werden erläutert
Zur Neuauflage
Die Neuauflage bringt die Darstellung des gesamten Inkassowesens auf einen völlig neuen Stand.
Neu enthalten ist ein Abschnitt zum Datenschutz im Inkassounternehmen. Ein Schwerpunkt der Bearbeitung liegt wieder auf dem Berufsrecht, insbesondere der Darstellung der einschlägigen Regelungen des Rechtsberatungsgesetzes. Berücksichtigt sind auch die neuesten RDG-Novellen, wie das Gesetz über unlautere Geschäftspraktiken und das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz.
Zu den Autoren
Bei den Autoren handelt es sich um ausgewiesene Kenner des Inkassorechts. Dr. Ohle etwa war lange Jahre Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Inkassounternehmen. Frau Caliebe ist im BGH zuständig für Fragen des Rechtsberatungsgesetzes und auf diesem Gebiet eine der besten Spezialistinnen in Deutschland.
Zielgruppe
Für Inkassounternehmen und ihre Mitarbeiter, Schuldner, Schuldnerberater, Gläubiger, Rechtsanwälte.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Das deutsche Inkassogewerbe in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
- Materiell-rechtliche und prozessuale Probleme des Inkassorechts
- Berufsrecht der Inkassounternehmen
- Datenschutz im Inkassounternehmen
- Inkasso in Österreich und in der Schweiz

Portrait

Seitz

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.