Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Cultural Studies und Pop als Buch
PORTO-
FREI

Cultural Studies und Pop

von Ralf Hinz
Zur Kritik der Urteilskraft wissenschaftlicher und journalistischer Rede über populäre Kultur. Auflage 1998.…
Buch (kartoniert)
In den letzten Jahren wächst die Bereitschaft, sich populärer Kultur mit Kategorien ästhetischer Urteilskraft zu nähern. Vorreiter dieser neueren Entwicklung, mit der die ausschließliche Betrachtung der Jugend- und Popkultur als soziologisches Phänom … weiterlesen
Buch

32,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Cultural Studies und Pop als Buch

Produktdetails

Titel: Cultural Studies und Pop
Autor/en: Ralf Hinz

ISBN: 3531131990
EAN: 9783531131993
Zur Kritik der Urteilskraft wissenschaftlicher und journalistischer Rede über populäre Kultur.
Auflage 1998.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

29. Oktober 1998 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

In den letzten Jahren wächst die Bereitschaft, sich populärer Kultur mit Kategorien ästhetischer Urteilskraft zu nähern. Vorreiter dieser neueren Entwicklung, mit der die ausschließliche Betrachtung der Jugend- und Popkultur als soziologisches Phänomen überwunden werden soll, sind die hier ausführlich behandelten anglo-amerikanischen Cultural Studies. Besonderes Augenmerk richtet man dort auf ungewöhnliche, subkulturelle Rezeptionsweisen populärer Kultur. Demgegenüber liegt der elaborierten journalistischen Rede über Popkultur die Annahme zugrunde, daß deren Produkte unmittelbar ästhetischen, sinnlichen Genuß gewähren. Auf dieser Basis erhebt sich dann eine intellektuell ambitionierte, gleichwohl betont unakademische Pop-Theorie, deren bislang noch nicht geschriebene Geschichte hier zu erzählen ist.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung - Objektive Bedingungen der Pop-Kultur - Kritik der Jugendsoziologie - Cultural Studies: Themen, Argumente, Kritik - Nach der Theoriehoffnung: Traditionen und Konsequenzen des Pragmatismus - Historische Bestimmungen der Musikkritik: Unterschiede und Ähnlichkeiten zur Pop-Schallplattenkritik - Sounds - Spex - Fanzines: einige charakteristische Gestaltungsmerkmale, Schreibweisen und inhaltliche Positionen - Weiterungen und Konsequenzen.

Portrait

Dr. Ralf Hinz hat Deutsch und Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum studiert und dort 1997 promoviert.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.