Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Medienästhetik als Buch
PORTO-
FREI

Medienästhetik

Zu Geschichte und Theorie audiovisueller Wahrnehmungsformen.
Buch (kartoniert)
Diese »Medienästhetik« bietet eine historisch und theoretisch orientierte Darstellung und Analyse der Wahrnehmungsformen audiovisueller Medien.
Buch

39,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Medienästhetik als Buch

Produktdetails

Titel: Medienästhetik
Autor/en: Ralf Schnell

ISBN: 3476013316
EAN: 9783476013316
Zu Geschichte und Theorie audiovisueller Wahrnehmungsformen.
Metzler

20. Januar 2000 - kartoniert - 351 Seiten

Beschreibung

Diese »Medienästhetik« bietet eine historisch und theoretisch orientierte Darstellung und Analyse der Wahrnehmungsformen audiovisueller Medien.

Portrait

Ralf Schnell, geb. 1943; von 1988 bis 1997 Ordinarius für Deutsche Literaturgeschichte in Tokio; seit 1998 Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Siegen. U.a. sind erschienen: Medienästhetik, 2000; Geschichte der deutschsprachigen Literatur seit 1945, 2000; Die verkehrte Welt. Literarische Ironie im 19. Jahrhundert, 1989.

Pressestimmen

"Das Buch (bietet) in seiner jetzt vorgelegten Form einen kompetenten Überblick über die Geschichte der audiovisuellen Medien..." (Deutschlandradio/Deutschlandfunk)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.