Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Pflegeversicherung als Buch
PORTO-
FREI

Die Pflegeversicherung

Eine kritische Betrachtung. 'DUV Sozialwissenschaft'. Auflage 2000. Book.
Buch (kartoniert)
Die Untersuchung von Entstehung und Wirkungen des PflegeVG zeigt: Die "5. Säule" unseres sozialen Sicherungssystems versagt in ihren wesentlichen sozialpolitischen Zielsetzungen.
Buch

64,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Pflegeversicherung als Buch

Produktdetails

Titel: Die Pflegeversicherung
Autor/en: Ralph Skuban

ISBN: 3824444135
EAN: 9783824444137
Eine kritische Betrachtung.
'DUV Sozialwissenschaft'.
Auflage 2000.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

28. Juli 2000 - kartoniert - 148 Seiten

Beschreibung

Die Untersuchung von Entstehung und Wirkungen des PflegeVG zeigt: Die "5. Säule" unseres sozialen Sicherungssystems versagt in ihren wesentlichen sozialpolitischen Zielsetzungen.

Besprechung

Fast alle Menschen werden eines Tages pflegebedürftig. Die Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit vor dem Hintergrund von demographischer Alterung, hoher Arbeitslosigkeit und zunehmendem Wettbewerb in einer "globalisierten" Welt ist eine der zentralen Zukunftsfragen unseres Sozialstaates. Große Erwartungen wurden daher mit der Einführung der Pflegeversicherung verbunden - zu große, wie sich mittlerweile herausgestellt hat.


Ralph Skuban, Politikwissenschaftler und langjähriger Leiter einer Pflegeeinrichtung für Schwer- und Schwerstpflegebedürftige, zeichnet die Entstehung des Pflegeversicherungsgesetzes nach und untersucht sowohl seine theoretischen Widersprüche als auch die bis heute anhaltenden Umsetzungsprobleme. Es zeigt sich: Die "5. Säule" unseres sozialen Sicherungssystems versagt in ihren wesentlichen sozialpolitischen Zielsetzungen.

Inhaltsverzeichnis

A. Das Problem Pflege.- B. Politikformulierung (I): Entstehung des PflegeVG.- C. Politikformulierung (II): Das Politikergebnis.- D. Implementation - Umsetzung und Wirkung der Pflegeversicherung.- E. Der Blick über den Tellerrand: Das niederländische Modell.- Fazit.- Literatur.

Portrait

Dr. Ralph Skuban ist Politikwissenschaftler und Buchautor. Er leitet seit mehr als zwei Jahrzehnten eine Einrichtung für Demenzkranke in Bayern. Schon seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit der Philosophie und Mystik des Ostens. Sein Nachdenken und Forschen wird begleitet von intensiver eigener Praxis. Er lebt in der Nähe von München.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.