Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Rechte haben, Recht kriegen als Buch
PORTO-
FREI

Rechte haben, Recht kriegen

Ein Ratgeber nicht nur für Jungen und Mädchen in der Jugendhilfe. 'Beltz Votum'. 2. , aktualisierte und…
Buch (kartoniert)
Welche Rechte und Ansprüche haben Jugendliche, die erzieherische Hilfen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz erhalten? Und wie bekommen sie Recht? Dieses Buch ist in erster Linie ein Buch für die Jugendlichen selbst, doch auch eine Fundgr... weiterlesen
Buch

9,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Rechte haben, Recht kriegen als Buch
Produktdetails
Titel: Rechte haben, Recht kriegen

EAN: 9783779918677
Ein Ratgeber nicht nur für Jungen und Mädchen in der Jugendhilfe.
'Beltz Votum'.
2. , aktualisierte und erweiterte Auflage.
Bearbeitet von Ullrich Gintzel, Ernst Thiemann
Herausgegeben von Internationale Gesellschaft f. erzieherische Hilfen.
Juventa Verlag GmbH

August 2003 - kartoniert - 207 Seiten

Beschreibung

Welche Rechte und Ansprüche haben Jugendliche, die erzieherische Hilfen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz erhalten? Und wie bekommen sie Recht? Dieses Buch ist in erster Linie ein Buch für die Jugendlichen selbst, doch auch eine Fundgrube für sozialpädagogische Fachkräfte, Eltern und interessierte Laien.
Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Erziehung. Sie brauchen Unterstützung, um ihren Lebensweg zu finden. Viele junge Menschen erhalten diese in einem Heim, einer Wohngruppe oder Pflegefamilie, durch Beratung oder Erziehungsbeistand. Fühlt sich ein junger Mensch in sozialpädagogischer Begleitung gut aufgehoben und ernst genommen, kann er auch besser mit Krisen umgehen und sie bewältigen. Doch woher kennt ein Jugendlicher seine Rechte?
Der vorliegende Ratgeber wurde von Experten der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) und einer Gruppe Jugendlicher aus verschiedenen Heimen geschrieben. Er richtet sich in erster Linie an Jugendliche, ist aber auch für sozialpädagogische Fachkräfte, Eltern und interessierte Laien eine Fundgrube. Die 2. Auflage wurde aktualisiert und erweitert u.a. durch die Änderungen der Kindschaftsrechtsreform sowie die vielen migrations- und geschlechtsspezifischen Problematiken.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.