Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Rediscovering Competition als Buch
PORTO-
FREI

Rediscovering Competition

Competition Policy in East Central Europe in Comparative Perspective. 'Theorie und Praxis neuer Staatlichkeit'.…
Buch (kartoniert)
The volume consists of two parts. First, in two contributions, the basics of the debate on regulatory policy in Germany and Great Britain are presented. In a second step academics from Political Science, Economics and Law as well as decision-makers f … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Rediscovering Competition als Buch

Produktdetails

Titel: Rediscovering Competition

ISBN: 3810030686
EAN: 9783810030689
Competition Policy in East Central Europe in Comparative Perspective.
'Theorie und Praxis neuer Staatlichkeit'.
2001. Auflage.
Book.
Herausgegeben von Jürgen Dieringer, Markus M. Müller, Roland Sturm
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2001 - kartoniert - 188 Seiten

Beschreibung

The volume consists of two parts. First, in two contributions, the basics of the debate on regulatory policy in Germany and Great Britain are presented. In a second step academics from Political Science, Economics and Law as well as decision-makers from Poland, the Czech Republic, Slovakia and Hungary discuss competition law, institutional aspects of competition control offices and regulatory policy in East Central Europe with an additional focus on transport. The contributions of the decision-makers should be considered as insider reports.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.