Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Reform der Heimerziehung als Buch
PORTO-
FREI

Reform der Heimerziehung

Eine Bilanz. 'Blickpunkte Sozialer Arbeit'. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Dreißig Jahre nach den Heimrevolten und zwölf Jahre nach der Wiedervereinigung und dem Inkraftreten des Kinder- und Jugendhilfegesetzes legen die AutorInnen eine kritische Bilanz der Entwicklung der Heimerziehungvor. Ausgehend von einem geschichtlich … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Reform der Heimerziehung als Buch

Produktdetails

Titel: Reform der Heimerziehung

ISBN: 3810037591
EAN: 9783810037596
Eine Bilanz.
'Blickpunkte Sozialer Arbeit'.
Auflage 2003.
Book.
Herausgegeben von Michael Galuske, Norbert Struck, Werner Thole
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. September 2003 - kartoniert - 124 Seiten

Beschreibung

Dreißig Jahre nach den Heimrevolten und zwölf Jahre nach der Wiedervereinigung und dem Inkraftreten des Kinder- und Jugendhilfegesetzes legen die AutorInnen eine kritische Bilanz der Entwicklung der Heimerziehungvor. Ausgehend von einem geschichtlichen Abriss der Reformgeschichte der Heimerziehung werden zentrale Fragestellungen der gegenwärtigen Heimerziehung bilanziert. Die entstandene Vielfalt von Heimerziehungen wird empirisch und konzeptionell ausgewertet und ein Überblick zu statistischen Daten und empirische Forschungen gegeben. Zudem werden Bezüge zu den Entwicklungen im europäischen Ausland hergestellt.

Inhaltsverzeichnis

Norbert Struck/MichaelGaluske/Werner Thole, Von der Heimerziehung zu den Erzieherischen Hilfen- Rückblick auf eine Reformgeschichte - Klaus Wolf, Und sie verändern sich immer noch: Entwicklungsprozesse in der Heimerziehung - Werner Freigang, Wirkt Heimerziehung? Heimerziehung im Spiegel empirischer Studien - Christian von Wolffersdorf, Was tun, wenn nichts mehr geht? Zur alten und neuen Diskussion um geschlossene Unterbringung - Wolfgang Trede, Heimerziehung in Europa: Fakten und Trends - Norbert Struck, Zwischen Entgelten und Sozialraumbudgets- Pardigmenwechsel in der Finanzierung der Heimerziehung? - Nicole Janze/JensPothman, Modernisierung der Heimerziehung: Mythos oder Realität? Entwicklungen in der Heimerziehung im Spielgel statistischer Befunde

Portrait

Norbert Struck, Paritätischer Wohlfahrtsverband, Berlin
PD Dr. Michael Galuske, Institut für Sozialpädagogik, Universität Dortmund
Prof. Dr. Werner Thole, Fachbereich Sozialwesen, Universität Kassel
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.