Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Werke der Liebe als Buch
PORTO-
FREI

Werke der Liebe

Auswahlübersetzung mit Einleitung und Kommentar von Reiner Wimmer. 'Ursprünge des Philosophierens'.…
Buch (kartoniert)
Søren Kierkegaard (1813-1855) ließ seine philosophischen Werke unter wechselnden Pseudonymen erscheinen, um ihren gedanklich-experimentellen Charakter anzudeuten. Zur gleichen Zeit jedoch verfasste er auch spirituelle Abhandlungen, die er, in Sammlun … weiterlesen
Buch

29,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Werke der Liebe als Buch

Produktdetails

Titel: Werke der Liebe
Autor/en: Reiner Wimmer, Søren Kierkegaard

ISBN: 3170181041
EAN: 9783170181045
Auswahlübersetzung mit Einleitung und Kommentar von Reiner Wimmer.
'Ursprünge des Philosophierens'.
PhilosophInnen, TheologInnen.
Kohlhammer W.

15. April 2004 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

Søren Kierkegaard (1813-1855) ließ seine philosophischen Werke unter wechselnden Pseudonymen erscheinen, um ihren gedanklich-experimentellen Charakter anzudeuten. Zur gleichen Zeit jedoch verfasste er auch spirituelle Abhandlungen, die er, in Sammlungen zusammengefasst, in eigenem Namen herausgab, um ihnen existenziellen Ernst und höchste Verbindlichkeit zu bescheinigen. Er nannte diese Abhandlungen zunächst erbauliche, später christliche Reden.Die größte Sammlung solcher geistlichen Reden erschien 1847 unter dem Titel Kjerlighedens Gjerninger - zu Deutsch: Werke der Liebe. Sie stellt, in der Regel von Zitaten aus dem Neuen Testament ausgehend, die christliche Liebe in das Zentrum der Betrachtung und beleuchtet ihre Konsequenzen für Leben und Tun. Die vorliegende Ausgabe gibt die wesentlichen Partien des Textes in genauer Übersetzung wieder und kommentiert den gesamten Gedankengang. Der Kommentar wird durch eine Einleitung vervollständigt, die den lebens- und geistesgeschichtlichen Kontext dieses bedeutenden Werks Kierkegaards aufzeigt.

Portrait

Søren Kierkegaard wurde 1813 in Kopenhagen geboren und lebte nach dem Studium der Theologie und Philosophie vom väterlichen Erbe. Mit seinen berühmten Werken gilt er als der Begründer der Existenz-Philosophie. 1855 starb er mutmaßlich an den Spätfolgen einer syphilitischen Erkrankung.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Leibhaftige Zeit
Buch (kartoniert)
von Peter Spateneder
Wahrheit und Liebe bei Antonio Rosmini
Buch (kartoniert)
von Markus Krienke
Individuationsprinzip als Sein und Leben
Buch (kartoniert)
von Rolf Kühn
Der Ursprung des Denkens bei Heraklit
Buch (kartoniert)
von Martin Thurner
Wirklicher als Wirklichkeiten?
Buch (kartoniert)
von Eva Koethen, Ber…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.