Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Medizin und Recht als Buch
PORTO-
FREI

Medizin und Recht

Rechtliche Sicherheit für den Arzt. Grundlagen. Fallbeispiele und Lösungen. Medizinrechtliche Antworten. 2. ,…
Buch (gebunden)
In der täglichen Arbeit des Arztes spielen Recht und Gesetz eine zunehmende Rolle. Der Arzt wird mit seinen rechtlichen Fragen und Problemen oft allein gelassen. Rechtliche Auseinandersetzungen können die eigene Reputation und viel Geld kosten.

Medizi … weiterlesen
Buch

64,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Medizin und Recht als Buch

Produktdetails

Titel: Medizin und Recht
Autor/en: Reinhard Dettmeyer

ISBN: 3540298630
EAN: 9783540298632
Rechtliche Sicherheit für den Arzt. Grundlagen. Fallbeispiele und Lösungen. Medizinrechtliche Antworten.
2. , vollständig überarbeitete und aktualisierte A.
Springer-Verlag GmbH

5. April 2006 - gebunden - XX

Beschreibung

In der täglichen Arbeit des Arztes spielen Recht und Gesetz eine zunehmende Rolle. Der Arzt wird mit seinen rechtlichen Fragen und Problemen oft allein gelassen. Rechtliche Auseinandersetzungen können die eigene Reputation und viel Geld kosten.

Medizinrechtliche Grundlagen, praxisrelevante Antworten und konkrete Verhaltensempfehlungen werden in Fallbeispielen, Tabellen, Übersichten und Schaubildern kompakt dargestellt.

Der Autor kennt als Mediziner und Jurist die juristischen "Fallstricke" und bietet für alle wichtigen Fragestellungen rechtliche Sicherheit

Der unverzichtbare Rechtsratgeber für alle Ärzte in Praxis und Klinik. Auch für Ärzte in leitender Position und Juristen ein wertvoller Leitfaden.

Inhaltsverzeichnis

Das Themenspektrum im Medizinrecht.- Aufklärung und Einwilligung.- Spezielle Fragen ärztlicher Aufklärung - Transfusion, Impfung, kosmetische Operationen, Sterilisation, Kastration, Transsexualität, Arzneimittelverschreibung.- Schweigepflicht und Schweigerecht.- Sterbehilfe.- Dokumentationspflichten und Einsichtsrechte in Krankenunterlagen.- "Alternativ"- bzw. Komplementrarmedizin.- Schwangerschaftsabbruch.- Rechtlich-ethische Probleme zwischen Befruchtung und Geburt.- Behandlung minderjähriger Patienten.- Therapieverweigerung und Therapieverlangen.- Gesetzliche Regelung der Organtransplantation.- Leichenschau- und Obduktionsrecht.- Ausgewählte Kompetenz- und Zuständigkeitsfragen.- Medizinische Maßnahmen zum Zwecke der Beweissicherung.- Behandlungsfehler.- Unterbringung nach Betreuungsrecht und den Unterbringungsgesetzen der Länder.- Besondere medizinisch gebotene und gesetzlich begründete Zwangsmaßnahmen außerhalb des Strafrechts.- Betäubungsmittelrecht und Substitutionstherapie.- Standesrecht und Ethikkommissionen.

Portrait

Prof. Dr. med. Dr. jur. Reinhard Dettmeyer, Institut für Rechtsmedizin der Universität Gießen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.