Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Arbeitshefte zur Literaturgeschichte. Sturm und Drang als Buch
PORTO-
FREI

Arbeitshefte zur Literaturgeschichte. Sturm und Drang

Texte, Übungen. 'Arbeitsheft zur Literaturgeschichte'.
Buch (kartoniert)
Kreative Aufgaben, grafische Abbildungen, Lückentexte - das alles sind ungewöhnliche Stichpunkte zum Thema Literaturgeschichte. So gehen die Arbeitshefte Literaturgeschichte an ihre Aufgabe heran, Literaturgeschichte abwechslungsreich und vor allem d … weiterlesen
Buch

15,75*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Arbeitshefte zur Literaturgeschichte. Sturm und Drang als Buch

Produktdetails

Titel: Arbeitshefte zur Literaturgeschichte. Sturm und Drang
Autor/en: Reinhard Lindenhahn

ISBN: 3464611515
EAN: 9783464611517
Texte, Übungen.
'Arbeitsheft zur Literaturgeschichte'.
Cornelsen Verlag GmbH

11. Januar 2001 - kartoniert - 88 Seiten

Beschreibung


Literaturgeschichte dauerhaft und methodisch abwechslungsreich vermittelt
  • Nach dem bewährten Schema Text - Kontext - Epoche werden epochenspezifische Merkmale solide erarbeitet.
  • Die Hefte zeigen Zusammenhänge zwischen zeitgeschichtlichen Zäsuren, gesellschaftlichen Umbrüchen und literarischen Strömungen exemplarisch auf - an kanonischen wie auch an weniger bekannten Texten.
  • Mit eingelegten Lösungshinweisen und einer doppelseitigen Synopse zur Zeitgeschichte.


Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Gratis-Leseprobe (pdf)

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Gratis-Leseprobe (pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.