Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klimapolitik als Buch
PORTO-
FREI

Klimapolitik

Im Spannungsfeld von Kurzzeitinteressen und Langzeiterfordernissen. 'Ökologie und Wirtschaftsforschung'. 2. ,…
Buch (kartoniert)
Wenn die gegenwärtigen ökonomischen und demographischen Trends anhalten, werden sich die globalen CO2-Emissionen in den nächsten fünfzig Jahren mindestens verdoppeln. Gleichzeitig gehen die Klimaforscher davon aus, daß der weltweite CO2-Auss … weiterlesen
Buch

19,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Klimapolitik als Buch

Produktdetails

Titel: Klimapolitik
Autor/en: Reinhard Loske

ISBN: 3895180912
EAN: 9783895180910
Im Spannungsfeld von Kurzzeitinteressen und Langzeiterfordernissen.
'Ökologie und Wirtschaftsforschung'.
2. , Aufl.
Mit Abbildungen und Tabellen.
Metropolis Verlag

Januar 1997 - kartoniert - 342 Seiten

Beschreibung

Wenn die gegenwärtigen ökonomischen und demographischen Trends anhalten, werden sich die globalen CO2-Emissionen in den nächsten fünfzig Jahren mindestens verdoppeln. Gleichzeitig gehen die Klimaforscher davon aus, daß der weltweite CO2-Ausstoß bis Mitte des nächsten Jahrhunderts halbiert werden muß, sollen sich die Klimaveränderungen in vertretbaren Grenzen halten. Unter welchen Bedingungen kann die "Klimalücke" geschlossen werden? Das ist die Leitfrage dieses Buches. Loske begründet, daß Klimapolitik auch ökonomisch sinnvoll ist. Er beschäftigt sich mit der Frage der Verteilung der Nutzungsrechte am Emissionsbudget, diskutiert die institutionellen Bedingungen vorsorgender Klimapolitik und die Vereinbarkeit der Klimapolitik mit sozialen und ökologischen Zielen. Darauf aufbauend erörtert er die reale Klimapolitik. Inhalt: 1. Der menschgemachte Treibhauseffekt, seine Ursachen und möglichen Folgen - 2. Klimapolitik: Handeln unter Unsicherheit und grundsätzliche Strategiewahl - 3. Präventive Klimapolitik und institutionelle Bedingungen - 4. Technische Potentiale zur Begrenzung energiebedingter Spurengasemissionen - 5. Zur Ökonomie des Treibhauseffektes - 6. Der Einfluß von "Weltsichten" auf die Klimapolitik - 7. Die Klimapolitik der Staaten: Eine vorläufige Bilanz - Verzeichnisse - Register.

Portrait

Reinhard Loske ist Professor für Politik, Nachhaltigkeit und Transformationsdynamik an der Universität Witten/Herdecke. Zuvor machte er sich einen Namen durch seine Forschungsarbeiten am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie (1992-1998) und am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (1990-1991). Er war Mitglied des Deutschen Bundestages (1998-2007) und dort unter anderem stellvertretender Fraktionsvorsitzender und umweltpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen. Von 2007 bis 2011 war er Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa der Freien Hansestadt Bremen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Schiefergas-Boom in den USA
Buch (kartoniert)
von Philipp Klippel,…
Klimaanpassungskapazität der Regionalplanung
Buch (kartoniert)
von Maik Winges
Inwertsetzung biologischer Vielfalt
Buch (kartoniert)
Was uns die Natur wert ist
Buch (kartoniert)
von Bernd Hansjürgen…
Regionale Klimaanpassung im Küstenraum
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.