Klick ins Buch Bahnbau und Bahninfrastruktur als Buch
PORTO-
FREI

Bahnbau und Bahninfrastruktur

Ein Leitfaden zu bahnbezogenen Infrastrukturthemen. 9. , überarbeitete und akt. Aufl. 2017. 9. , Uberarb. U.…
Buch (kartoniert)
Das Lehrbuch vermittelt anschaulich und praxisnah die bauspezifischen Grundlagen der Schienenbahnen und wendet sich primär an Studierende im bautechnischen Hochschulbereich. Es ist eine wertvolle Ergänzung zu Vorlesungen und Übungen. Dem Praktiker ze … weiterlesen
Buch

29,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Bahnbau und Bahninfrastruktur als Buch

Produktdetails

Titel: Bahnbau und Bahninfrastruktur
Autor/en: Reinhard Menius, Volker Matthews

ISBN: 3658171766
EAN: 9783658171766
Ein Leitfaden zu bahnbezogenen Infrastrukturthemen.
9. , überarbeitete und akt. Aufl. 2017. 9. , Uberarb. U.
150 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.
Book.
Gabler, Betriebswirt.-Vlg

29. April 2017 - kartoniert - XIX

Beschreibung

Das Lehrbuch vermittelt anschaulich und praxisnah die bauspezifischen Grundlagen der Schienenbahnen und wendet sich primär an Studierende im bautechnischen Hochschulbereich. Es ist eine wertvolle Ergänzung zu Vorlesungen und Übungen. Dem Praktiker zeigt es, auf welchen Grundlagen z.B. bestimmte Trassierungsregeln beruhen. Neben technischem Know-how findet der Leser Themen wie Lichtraumprofile, Linienführung in Grund- und Aufriss, Querschnittsgestaltung, Unter- und Oberbau, Weichen und Kreuzungen, ausgewählte Signale, Hinweise zu Bahnanlagen und Bahnübergängen sowie zum Bauen unter Eisenbahnbetrieb und auch Grundlagen des Schienenverkehrslärms. Der Autor bezieht sich schwerpunktmäßig auf normalspurige Bahnen, also die klassischen Schienenbahnen.
In der 9. Auflage wurde das von Prof. Dr.-Ing. Volker Matthews begründete Werk von Prof. Dipl.-Ing. Reinhard Menius weitergeführt und komplett überarbeitet und aktualisiert.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte der Bahnen.- Einteilung der Bahnen.- Rechtsgrundlagen.- Technische Grundlagen.- Definition der Bahnanlagen.- Lichtraumprofile.- Gleisabstände.- Linienführung.- Terminologie.- Untergrund und Unterbau.- Oberbau.- Weichen und Kreuzungen.- Abnahme und Instandhaltung des Oberbaus.- Berechnen von Gleisverbindungen.- Hinweise zur Gestaltung von Lageplänen.- Bahnübergänge.- Ausgewählte Signale und Signalsysteme.- Oberleitung.- Bauen unter Eisenbahnbetrieb.- Sicherung gegen die Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb.- Schienenverkehrslärm.

Portrait

Prof. Dipl.-Ing. Reinhard Menius war 42 Jahre bis 2015 bei den Deutschen Eisenbahnen, insbesondere der DB Netz AG, tätig. Er hält Vorlesungen und betreut Studierende u. a. zu Themen dieses Buches an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg und an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und von 2006-2016 an der Akademie der Hochschule Biberach. Prof. Dr.-Ing. Volker Matthews lehrte an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Er ist weiterhin als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Eisenbahnbau- und Betrieb sowie Ingenieurvermessungen tätig.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.