Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Religion, Kirche und Gesellschaft in Deutschland als Buch
PORTO-
FREI

Religion, Kirche und Gesellschaft in Deutschland

GEGENWARTSKUNDE Sonderheft 5 - 1988. Softcover reprint of the original 1st ed. 1988. Book.
Buch (kartoniert)
Das fünfte Sonderheft der GEGENWARTSKUNDE behandelt einen The menbereich, der in der gegenwärtigen sozialwissenschaftlichen Literatur un terbelichtet ist. Auch wenn infolge der Säkularisierung der Lebenswelt und der Modernisierung der Gesellschaft Re … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Religion, Kirche und Gesellschaft in Deutschland als Buch

Produktdetails

Titel: Religion, Kirche und Gesellschaft in Deutschland

ISBN: 3810006998
EAN: 9783810006998
GEGENWARTSKUNDE Sonderheft 5 - 1988.
Softcover reprint of the original 1st ed. 1988.
Book.
Herausgegeben von Franz-Xaver Kaufmann, Bernhard Schäfers
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 1988 - kartoniert - 224 Seiten

Beschreibung

Das fünfte Sonderheft der GEGENWARTSKUNDE behandelt einen The menbereich, der in der gegenwärtigen sozialwissenschaftlichen Literatur un terbelichtet ist. Auch wenn infolge der Säkularisierung der Lebenswelt und der Modernisierung der Gesellschaft Religion zunehmend als Privatsache gilt, nehmen religiöse Orientierungen im Leben vieler Mitbürger einen zen tralen Platz ein und sind kirchlich-religiöse Einrichtungen und Veranstaltun gen ein wichtiges Element der Sozialstruktur und des sozialen Lebens. In jüngster Zeit unterliegen religiöse Phänomene zudem höchst kontroversen Entwicklungen: Einerseits scheint die Beteiligung am kirchlichen Leben rückläufig, andererseits wächst das Interesse für religiöse Fragen. Das Konzept des vorliegenden Bandes präsentiert die gegenwärtige Situa tion zunächst in geschichtlicher Perspektive. Reformation und Glaubens kriege haben den deutschsprachigen Raum wie kaum einen anderen Teil Euro pas geprägt. Deshalb werden im ersten Teil die Folgen der Reformation und der Konfessionalisierung für den Protestantismus und den Katholizismus nachgezeichnet. Wenn dabei auch die Verhältnisse in Österreich und der Schweiz mitberührt werden, so geschieht dies sowohl aus Gründen der ge meinsamen geschichtlichen Ausgangslage als auch im Hinblick auf aktuelle Vergleichsmöglichkeiten. Veränderungen des religiösen Bewußtseins bilden den Gegenstand des zweiten Teils, wobei auch hier historische und aktuelle Gesichtspunkte zuein ander in Beziehung gesetzt werden. Eine detaillierte Darstellung der kirchli chen Verhältnisse in der DDR und der Bundesrepublik - unter Einschluß des zunehmend an Bedeutung gewinnenden Islam - beinhaltet der dritte Teil, dem auch der statistische Anhang zuzuordnen ist. Von besonderem Interesse sind schließlich die religiösen Einstellungen der nachwachsenden Generation, denen im vierten Teil gesonderte Aufsätze gewidmet werden.

Inhaltsverzeichnis

I. Geschichtliche und kirchengeschichtliche Entwicklungen.- Reformation und Konfessionalisierung in Deutschland und die neuere deutsche Geschichte.- Der Katholizismus in den deutschsprachigen Ländern.- II. Kirchen und Religionsgemeinschaften in Deutschland. Struktur und Organisation.- Religiöse Orientierungen und Kirchenmitgliedschaft in der Bundesrepublik Deutschland.- Kirche und religiöse Gemeinschaften in der DDR.- Der Islam in der Bundesrepublik Deutschland.- Staatskirchenrecht und Kirchenorganisation in der Bundesrepublik Deutschland.- III. Säkularisierung und Wandel des religiösen Bewußtseins.- Die Moderne und der Säkularisierungsprozeß.- Wandel des religiösen Bewußtseins in der Bundesrepublik Deutschland.- IV. Konfessionalität und Sekten der Jugendlichen.- Autonomie, Engagement, Distanz. Problemdimensionen im Verhältnis der Jugend zur Kirche.- Jugendsekten in modernen Industriegesellschaften.- V. Anhang.- Sozialstatistik zum kirchlichen und religiösen Leben in der Bundesrepublik Deutschland.- Die Mitarbeiter des Sonderheftes.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.