Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Religion, Kultur und Politik im Vorderen Orient als Buch
PORTO-
FREI

Religion, Kultur und Politik im Vorderen Orient

Die Islamische Welt im Zeichen der Globalisierung. Auflage 2004. Book.
Buch (kartoniert)
Wie alle Weltregionen, so ist auch der Vordere Orient auf wirtschaftlicher, gesellschaftlicher, politischer und kultureller Ebene von den Homogenisierungsprozessen der Globalisierung erfasst worden. Doch keine Region widersetzt sich diesen Einflüssen … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Religion, Kultur und Politik im Vorderen Orient als Buch

Produktdetails

Titel: Religion, Kultur und Politik im Vorderen Orient

ISBN: 3531140981
EAN: 9783531140988
Die Islamische Welt im Zeichen der Globalisierung.
Auflage 2004.
Book.
Herausgegeben von Peter Pawelka, Lutz Richter-Bernburg
VS Verlag für Sozialwissenschaften

29. September 2004 - kartoniert - 196 Seiten

Beschreibung

Wie alle Weltregionen, so ist auch der Vordere Orient auf wirtschaftlicher, gesellschaftlicher, politischer und kultureller Ebene von den Homogenisierungsprozessen der Globalisierung erfasst worden. Doch keine Region widersetzt sich diesen Einflüssen derart vehement wie die Islamische Welt. Die vorliegende Aufsatzsammlung von Islamwissenschaftlern, Historikern und Politologen bietet dem Leser eine komplexe Darstellung der Globalisierung im Vorderen Orient sowie der regionalen Reaktionen darauf. Untersucht werden die Folgen der Globalisierung auf die ökonomische Entwicklung der Region, ihre politischen Systeme und sozialen Strukturen (Geschlechterbeziehungen), die kulturellen Diskurse (Euro-Islam, Menschenrechte, Literatur), das regionale Widerstandspotential (Islamismus, Terrorismus) und die Rolle der Region in der Weltpolitik.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung und Globalisierung im Vorderen Orient - Der Vordere Orient in einer globalisierten Weltpolitik - Globalisierung und Demokratisierung in der Arabischen Welt - Autoritäre Systeme unter den Bedingungen der Globalisierung - Jenseits globaler Trends - Rivalisierende Universalismen - Was ist 'Euro-Islam'? - Christentum und Islam - Entgrenzungen und Begrenzungen - Globalisierung und Terrorismus - Islamismus im Kontext der Globalisierung - Literatur und Globalisierung

Portrait

Professor Dr. Peter Pawelka ist Leiter des Arbeitsbereichs Vorderer Orient am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Tübingen.
Professor Dr. Lutz Richter-Bernburg ist ist Ordinarius für Islamkunde am Orientalischen Seminar der Universität Tübingen.

Pressestimmen

"Insgesamt haben wir es mit einem vorzüglichen Sammelband zu tun, der in erstaunlicher Breite die gesellschaftlichen und politischen Prozesse in der Region des Vorderen Orients behandelt." WeltTrends, Herbst/2006
"Eine rundum empfehlenswerte Lektüre mit geballtem Wissen über die arabische Welt." Das Parlament, 15.08.2005
"Wer mehr über den nahen Osten als Ganzes wissen will, schlägt nach bei Peter Pawelkas 'Religion, Kultur und Politik im Vorderen Orient' [...]." Buchjournal, Herbst 2004
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.