Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Was der Westernrichter sehen will als Buch
PORTO-
FREI

Was der Westernrichter sehen will

Tipps für den Turniereinsteiger, Turniertaktik, Bewertungskriterien. 'Cadmos Reiterpraxis'. 'Cadmos…
Buch (kartoniert)
So lässig wie das Westernreiten wirkt, so kompliziert sind Nuancen im Turniersport für diesen Reitstil. Die Autorin führt durch den Dschungel der verschiedenen Disziplinen und gibt Tipps für eine erfolgreiche Turnierteilnahme.

- Vom outfit für Pferd … weiterlesen
Buch

6,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Was der Westernrichter sehen will als Buch

Produktdetails

Titel: Was der Westernrichter sehen will
Autor/en: Renate Ettl

ISBN: 3861275341
EAN: 9783861275343
Tipps für den Turniereinsteiger, Turniertaktik, Bewertungskriterien.
'Cadmos Reiterpraxis'. 'Cadmos Pferdebücher'.
Cadmos

2004 - kartoniert - 80 Seiten

Beschreibung

So lässig wie das Westernreiten wirkt, so kompliziert sind Nuancen im Turniersport für diesen Reitstil. Die Autorin führt durch den Dschungel der verschiedenen Disziplinen und gibt Tipps für eine erfolgreiche Turnierteilnahme.

- Vom outfit für Pferd und Reiter
- Das ideale Western Pleasure Pferd
- Die Prüfung Western Horsemanship
- Die Disziplin Trail
- Das Reining

Portrait

Renate Ettl ist Pferdesporttherapeutin und erfolgreiche Westernreiterin. Sie hat bereits mehrere Fachbücher zu diesem Thema verfasst und ist EWU Richterin und Trainerin B. Sie schreibt regelmäßig für Pferdezeitschriften. Mehr Infos zu Renate Ettl finden Sie hier: www.silverhorseranch.de
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.