Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Qualität neu erfinden? als Buch
PORTO-
FREI

Qualität neu erfinden?

Qualitätsmerkmale im Sozial- und Gesundheitswesen. 'Reihe "soziale Medizin"'. Empfohlen von 12 bis 99 Jahren.…
Buch (kartoniert)
Qualitätsmerkmale im Sozial- und Gesundheitswesen unter der LupeIn diesem Dokumentationsband werden die Bedingungen und Anforderungen für eine gute Qualität im Sozial- und Gesundheitswesen anhand von konkreten Beispielen untersucht.Das Geld wird knap … weiterlesen
Buch

15,20 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Qualität neu erfinden? als Buch

Produktdetails

Titel: Qualität neu erfinden?
Autor/en: René Schaffert

ISBN: 3859900536
EAN: 9783859900530
Qualitätsmerkmale im Sozial- und Gesundheitswesen.
'Reihe "soziale Medizin"'.
Empfohlen von 12 bis 99 Jahren.
FSK freigegeben ab ab 0 Jahren.
1. , erste Auflage 2004.
alle.
Herausgegeben von René Schaffert, Thomas Wahlster
Edition 8

28. April 2004 - kartoniert - 176 Seiten

Beschreibung

Qualitätsmerkmale im Sozial- und Gesundheitswesen unter der LupeIn diesem Dokumentationsband werden die Bedingungen und Anforderungen für eine gute Qualität im Sozial- und Gesundheitswesen anhand von konkreten Beispielen untersucht.Das Geld wird knapper für Institutionen des Sozial- und Gesundheitswesens, gleichzeitig steigen aber die Ansprüche an die Qualität und den Umfang ihrer Dienstleistungen. Es sind viele Faktoren und Problembereiche, welche die Situation von Organisationen des Sozial- und Gesundheitswesens bestimmen und sie zu Neuorientierung, Wandel und Verbesserung ihres Dienstleistungsangebotes >zwingen<. In diesem Rahmen gewinnen Massnahmen zur Qualitätsentwicklung zunehmend an Bedeutung. Ein Dokumentationsband mit Materialien zur Tagung >Qualität neu erfinden?< (organisiert von AGGP/SGSG am 5. April 2003) befasst sich einerseits mit der Klärung von Begriffen wie >Kundenorientierung<, >Dienstleistungsqualität<, >Beziehungsqualität< etc., welchen in Institutionen des Sozial- und Gesundheitswesens eine andere Prämisse als in der Wirtschaft zugrunde liegt, und andererseits mit Bedingungen und Anforderungen, welche für die Erbringung einer guten Qualität notwendig sind. Im Buch wird dies anhand konkreter Beispiele aus unterschiedlichen Feldern des Sozial- und Gesundheitswesens ausführlich beschrieben und abgehandelt.Aus dem Inhalt: Christoph Mäder: New Public Management für das Gesundheitswesen in der Schweiz? Zur Struktur einer riskanten Therapie; Thomas Wahlster: Qualität ist nicht gleich Qualität - Qualitätsmanagement-Modelle im Vergleich; René Schaffert: Wo bleiben die Angestellten in den Diskussionen um Qualitätsförderung, welchen Einfluss haben ihre Arbeitsbedingungen auf die Qualität?; Bettina Kuster: Qualitätsentwicklung aus der Sicht der Pflegewissenschaft; Silvia Rusch: Voraussetzungen für eine professionelle Pflege und für Massnahmen zur Qualitätsförderung im Spitalalltag; Ruth Schweingruber: Pflegequalität sichtbar machen - die Messmethode Q; Basisqualität in Alterspflegeheimen - Konzept der Kantone Solothurn, Basel-Land und Basel-Stadt; Bruno Engeler / Andrè Bischofberger: Qualität in Alterspflegeheimen; Beat Künzi: Swisspep - Qualitätsentwicklung in der ambulanten medizinischen Versorgung; Rico Bonfranchi: Qualität und Qualitätsentwicklung in der Schule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung; N.N.: Zusammenfassung der Workshops der Tagung >Qualität neu erfinden?< zu den Bereichen Spital, Heim, Psychiatrie, Spitex - und weitere Materialien.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.