Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Cultural Studies als Buch
PORTO-
FREI

Cultural Studies

Grundlagentexte zur Einführung. 1. , Aufl. Geisteswissenschaftler aller Fachrichtungen, Kulturwissenschaftler,…
Buch (kartoniert)
Cultural Studies nehmen in den Humanwissenschaften der angelsächsischen Länder einen zentralen Platz ein. Sie untersuchen mit einer offenen Methodologie kulturelle, geschlechtsspezifische und mediale Phänomene.
Die Grundlagentexte geben dem deutschs … weiterlesen
Buch

24,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Cultural Studies als Buch

Produktdetails

Titel: Cultural Studies
Autor/en: Richard Hoggart, Raymond Williams, Edward P Thompson, Stuart Hall, Richard Johnson

ISBN: 3924245657
EAN: 9783924245658
Grundlagentexte zur Einführung.
1. , Aufl.
Geisteswissenschaftler aller Fachrichtungen, Kulturwissenschaftler, Studenten.
Herausgegeben von Roger Bromley, Udo Goettlich, Carsten Winter
Übersetzt von Gabriele Kreuzner, Bettina Suppelt, Michael Haupt
Klampen, Dietrich zu

1. September 1999 - kartoniert - 388 Seiten

Beschreibung

Cultural Studies nehmen in den Humanwissenschaften der angelsächsischen Länder einen zentralen Platz ein. Sie untersuchen mit einer offenen Methodologie kulturelle, geschlechtsspezifische und mediale Phänomene.
Die Grundlagentexte geben dem deutschsprachigen Publikum eine Einführung in die Cultural Studies.
Aus dem Inhalt:

1) Roger Bromley: Cultural Studies gestern und heute
2) Udo Goettlich/ Carsten Winter: Die Rezeption der Cultural Studies in Deutschland
3) Richard Hoggart: Menschen und ihre Wirklichkeit. Erläuterungen zur Alltagskunst
4)Raymond Williams: Schlußfolgerungen aus "Kultur und Gesellschaft"
5) Edward P. Thompson: Über "Die lange Revolution" von Raymond Williams
6) Stuart Hall: Chiffrieren und Dechiffrieren Zwei Paradigmen
7) Richard Johnson: Was sind überhaupt Cultural Studies?
8) Simon Frith: Das Gute, das Schlechte und das Mittelmäßige
9) Lawrence Grossberg: Eine Skizze der Populärkultur
10) John Fiske: Populärkultur und Politik
11) David Morley: Auf dem Weg zu einer Ethnographie des Fern-sehpublikums
12) Ien Ang: Kultur und Kommunikation
13) Douglas Kellner: Medienkommunikationsforschung versus Cultural Studies. Einige Argumente gegen ihre Trennung

Portrait

Carsten Winter, Jahrgang 1966, studierte Angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg. Er lehrt Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Klagenfurt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.