Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mircea Eliade zur Einführung als Buch
PORTO-
FREI

Mircea Eliade zur Einführung

'Zur Einführung'.
Buch (kartoniert)
In der JUNIUS-Reihe "Zur Einführung" gibt Richard Reschika einen pointierten Überblick über das Gesamtwerk von Mircea Eliade.
Buch

13,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mircea Eliade zur Einführung als Buch

Produktdetails

Titel: Mircea Eliade zur Einführung
Autor/en: Richard Reschika

ISBN: 3885069601
EAN: 9783885069607
'Zur Einführung'.
Junius Verlag GmbH

Januar 1997 - kartoniert - 215 Seiten

Beschreibung

Der rumänische Religionshistoriker, Kulturphilosoph und Schriftsteller Mircea Eliade (1907-1986) gilt als einer der wenigen genuin schöpferischen Menschen dieses Jahrhunderts, auf den die Rede von der "Doppelbegabung" wirklich zutrifft. Sein umfangreiches wissenschaftliches Werk analysiert die Geheimnisse von Mythos, Ritus und Religion und mündet in sein Hauptwerk, die Geschichte der religiösen Ideen. Diese Grundthemen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit spiegeln sich auch in seinem umfangreichen literarischen Werk wider, das neben existentialistischen und phantastischen Romanen auch eine Reihe von Erzählungen einschließt. Weltruhm erlangte er vor allem mit dem Roman Das Mädchen Maitreyi.
Diese Einführung unternimmt den Versuch, das Phänomen Eliade in seiner Gesamtheit zu betrachten: Im ersten Teil stellt Richard Reschika das religionswissenschaftliche Werk Eliades, im zweiten sein literarisches Werk vor.

Pressestimmen

"Der Leser wird (...) Richard Reschikas Einführung wie eine unverzichtbare Reiseführung begrüßen, die ihm einen Weg durch die rumänischen, italienischen und indischen, die publizistischen, literarischen und religionsgeschichtlichen Gänge weist. Reschika unterteilt das Gesamtwerk in wissenschaftliche und literarische Schriften, weist aber immer wieder auch auf Querbezüge und Kontinuitätslinien hin. Nicht selten behandelt Eliade ein Thema in einer Erzählung, bevor er es zum Forschungsgegenstand macht - als sei er erst durch seine literarische Einbildungskraft darauf gestoßen. Und umgekehrt sind seine Novellen häufig literarische Umsetzungen seiner Erkenntnisse über Mythen, viele Romane scheinen geradezu unvorstellbar ohne die wissenschaftliche Tätigkeit, die jenen den Stoff lieferte. (...) Die Einführung Reschikas bietet einen guten Schlüssel zum Gesamtwerk Eliades in seiner 'tiefreichenden Vielseitigkeit'. Der italienische Humanismus und die indische Heiligkeit, als zwei konku rrierende Konzeptionen universeller Bildung, bestimmen den gelehrten Schriftsteller als Mittler zwischen östlicher und westlicher Kultur." (Südostdeutsche Vierteljahresblätter)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hermeneutik zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Matthias Jung
Kulturtheorien zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Iris Därmann
Jacques Derrida zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Susanne Lüdemann
Carl Schmitt zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Reinhard Mehring
Sprachphilosophie zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Georg W. Bertram
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.