Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Zur Epochenzuordnung von Arthur Schnitzlers "Fräulein Else" als Buch
PORTO-
FREI

Zur Epochenzuordnung von Arthur Schnitzlers "Fräulein Else"

Booklet.
Buch (kartoniert)
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Dahlem School of Education), Veranstaltung: Neuere deutsche Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zuordnung von Werke … weiterlesen
Buch

13,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Zur Epochenzuordnung von Arthur Schnitzlers "Fräulein Else" als Buch

Produktdetails

Titel: Zur Epochenzuordnung von Arthur Schnitzlers "Fräulein Else"
Autor/en: Robin Kern

ISBN: 366889213X
EAN: 9783668892132
Booklet.
GRIN Verlag

12. Januar 2019 - kartoniert - 20 Seiten

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Dahlem School of Education), Veranstaltung: Neuere deutsche Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zuordnung von Werken in eine bestimmte literarische Epoche ist nicht immer so eindeutig, wie es Klassifizierungen manchmal erscheinen lassen. Die Novelle "Fräulein Else" von Arthur Schnitzler zum Beispiel weist sowohl Merkmale der Epoche der Wiener Moderne sowie der literarischen Strömung Neue Sachlichkeit auf. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Versuch einer Zuordnung zu einer der beiden Epochen.

Dafür werden zuerst die Hintergründe und Merkmale der Epochen der Wiener Moderne und der Neuen Sachlichkeit beschrieben. Danach werden im Werk Arthur Schnitzlers Charakteristika der beiden Epochen aufgezeigt und erläutert. Schließlich wird diskutiert, ob "Fräulein Else" einer der beiden Epochen zweifelsfrei zuzuordnen ist.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.