Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Logik der Distinktionen als Buch
PORTO-
FREI

Logik der Distinktionen

Zur Protologik einer Theorie der Gesellschaft. 'Studien zur Sozialwissenschaft'. Auflage 1996. Book.
Buch (kartoniert)
Der Autor schlägt vor, Gesellschaft mit Hilfe des Begriffes der Distinktion zu beobachten. Dieses Konzept wird an so grundlegenden Sachverhalten wie "Form", "Komplexität", "Selbstreferenz" und "Beobachtung" erprobt, sowie an den Theoriearchitektonike … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

44,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Logik der Distinktionen als Buch

Produktdetails

Titel: Logik der Distinktionen
Autor/en: Rodrigo Jokisch

ISBN: 3531128043
EAN: 9783531128047
Zur Protologik einer Theorie der Gesellschaft.
'Studien zur Sozialwissenschaft'.
Auflage 1996.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

1. November 1996 - kartoniert - 428 Seiten

Beschreibung

Der Autor schlägt vor, Gesellschaft mit Hilfe des Begriffes der Distinktion zu beobachten. Dieses Konzept wird an so grundlegenden Sachverhalten wie "Form", "Komplexität", "Selbstreferenz" und "Beobachtung" erprobt, sowie an den Theoriearchitektoniken der Theorie sozialer Systeme (N. Luhmann), der Theorie des allgemeinen Handlungssystems (T. Parsons) und der Theorie kommunikativen Handelns (J. Habermas). Obwohl ihr Ausgangspunkt in der soziologischen Thematik liegt, läßt sich die bewußt allgemein angelegte Theorie nicht ausschließlich auf soziologische Themen beziehen. Auf der Ebene von Allgemeiner Theorie fragt die Distinktionstheorie: "Wie ist etwas als etwas möglich?", und bietet als "Lösung" an: als Einheit der Distinktion von symmetrischer Differenz und asymmetrischer Unterscheidung. Auf der Ebene einer Theorie der Gesellschaft dagegen fragt sie: "Wie ist das Soziale als soziales möglich?" Hier wird denn auch gezeigt, daß sich Gesellschaft als Einheit der Distinktion von Handlung und Kommunikation zu verstehen gibt.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung - Form - Komplexität - Selbstreferenz - Beobachtung - Theoriearchitektoniken - Ausblick.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.