Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Nachhaltige Demokratisierung des Irak? als Buch
PORTO-
FREI

Nachhaltige Demokratisierung des Irak?

Sozio-kulturelle und demokratiepolitische Perspektiven. 'Passagen Politik'. 1. , Aufl. 25 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Die große Aufgabe der Demokratisierung des Irak wird die Welt voraussichtlich auch nach der Einsetzung einer demokratischen Verfassung weiterhin in Atem halten. Die Herausforderung für die kommenden Jahre ist der Schritt von einer formalen in eine na… weiterlesen
Buch

78,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nachhaltige Demokratisierung des Irak? als Buch

Produktdetails

Titel: Nachhaltige Demokratisierung des Irak?
Autor/en: Roland Benedikter

ISBN: 3851656296
EAN: 9783851656299
Sozio-kulturelle und demokratiepolitische Perspektiven.
'Passagen Politik'.
1. , Aufl.
25 Abbildungen.
Passagen Verlag Ges.M.B.H

30. September 2008 - kartoniert - 568 Seiten

Beschreibung

Die große Aufgabe der Demokratisierung des Irak wird die Welt voraussichtlich auch nach der Einsetzung einer demokratischen Verfassung weiterhin in Atem halten. Die Herausforderung für die kommenden Jahre ist der Schritt von einer formalen in eine nachhaltige Demokratisierung in eine Demokratisierung also, welche sich nicht in der Schaffung von Institutionen und Rechtsformen erschöpft,sondern die Tiefendimensionen von Kultur, gesellschaftlichem Selbstverständnis und Lebenswelterreicht. Innovative, differenzierende und ganzheitlich inklusionsfähige Ideen fehlen dazu aber bisher offenbar weitgehend. In dieser Lage präsentiert das vorliegende Buch ein bisher einzigartiges viergliedriges Entwicklungs-Leitbild für eine nachhaltige Demokratisierung des Irak und zwar mittels systemischer Einbeziehung sozio-kultureller und demokratiepolitischer Faktoren in eine inklusive Gesamt-Strategie, die Politik, Wirtschaft und Kultur gleichermaßen integriert.

Portrait

Roland Benedikter, geboren 1965, ist Mitarbeiter des "Instituts für Ideengeschichte und Demokratieforschung" Innsbruck, u.a. Mitarbeiter am Bericht an den Club of Rome 2003 (Ernst Ulrich von Weizäcker).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.